Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Promotionsstipendien für das Kooperative Promotionskolleg "Promise 4.0"

Hochschule Esslingen. Esslingen, 01.12.2016

Die Hochschule Esslingen ist eine Hochschule mit einer über 140-jährigen Tradition. Wir legen Wert auf ein hohes
Niveau in Lehre und Forschung und intensive internationale Kontakte. Wir sind stolz, dass der Erfolg unserer Bemühungen sich stets in vorderen Plätzen bei Rankings widerspiegelt. Wir sind als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Logo

AUSSCHREIBUNG FÜR PROMOTIONSSTIPENDIEN
für das KOOPERATIVE PROMOTIONSKOLLEG
„PROMISE 4.0“

Gesucht werden Bewerberinnen und Bewerber mit überdurchschnittlichem Masterabschluss (HAW/Uni), die auf einem der folgenden Themengebiete eine wissenschaftliche Arbeit in Form einer Promotion an der Hochschule Esslingen anfertigen möchten:
(1) Simulations-/Modellbasierte Beobachter für das Condition-Monitoring      von Produktionsanlagen
(2) Sichere Indoor-Flugrobotersysteme für Anwendung in der Produktion      und/oder Intralogistik
(3) Cloud-basierte Assistenzsysteme zur Unterstützung von Fertigungs-
     prozessen
(4) Analyse von Sensordaten mit Verfahren der künstlichen Intelligenz
Die Promotion erfolgt in Kooperation mit dem Institut für Industrielle Fertigung und Fabrikbetrieb an der Universität Stuttgart im Rahmen des Promotionskollegs PROMISE 4.0. Die Kandidatinnen und Kandidaten erhalten ein Promotionsstipendium zu den Bedingungen des Landes­gra­du­iertenförderungsgesetzes des Landes Baden-Württemberg für maximal drei Jahre.
Wir bieten Ihnen ein interessantes wissenschaftliches Umfeld in gut aus­gestatteten Laboren mit Anbindung an universitäre Forschungs­ein­richtungen.
Die Bewerbung von Kandidatinnen oder Kandidaten mit HAW (FH)-Abschluss ist ausdrücklich erwünscht.
Weitere Informationen zu den Themen und zur Bewerbung erhalten Sie von Herrn Prof. Dr.-Ing. Sascha Röck, E-Mail: sascha.roeck@hs-esslingen.de (Standort ES-Stadtmitte) und von Herrn Prof. Dr.-Ing. Markus Kaupp, E-Mail: markus.kaupp@hs-esslingen.de (Standort Göppingen).
Weitere Informationen zum Promotionskolleg PROMISE 4.0 erhalten Sie auf unserer Webseite http://www.hs-esslingen.de/de/forschung-transfer/promise-40.html.
Bewerbungen mit lückenlosem Lebenslauf, belegt durch Zeugniskopien sowie Nachweise der beruflichen Tätigkeit und Motivationsschreiben inkl. Priorisierung der oben genannten Themengebiete, senden Sie bitte direkt in elektronischer Form (PDF) per E-Mail an sascha.roeck@hs-esslingen.de.