Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Professur (W2) für Berufspädagogik
HFH · Hamburger Fern-Hochschule
Professur (W2) für Berufspädagogik für Gesundheits- und Sozialberufe
Hamburger Fern-Hochschule gGmbH (HFH)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur (W2) für Sportpädagogik / Sportdidaktik

Europa-Universität Flensburg. Flensburg, 06.07.2017

www.uni-flensburg.de

Die Europa-Universität Flensburg ist eine lebendige Universität in kontinuierlicher Entwicklung, in der die Disziplinengrenzen überschreitende Teamarbeit eine prominente Rolle spielt. Wir arbeiten, lehren und forschen für mehr Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Vielfalt in Bildungsprozessen und Schulsystemen, Wirtschaft und Gesellschaft, Kultur und Umwelt. Die Europa-Universität Flensburg bietet ein weltoffenes Arbeitsumfeld, das interkulturelles Verständnis fördert und Internationalität gemeinschaftlich lebt.

Am Institut für Gesundheits-, Ernährungs- und Sportwissenschaften der Europa-Universität Flensburg ist in der Abteilung Sportwissenschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Professur für Sportpädagogik / Sportdidaktik

(Bes.-Gr. W 2)

Die zukünftige Stelleninhaberin / Der zukünftige Stelleninhaber soll das Fach in Lehre und Forschung umfassend vertreten. Zu den Aufgaben der Professur gehört die Lehre im Bachelorstudiengang Bildungswissenschaften und in den lehramtsbezogenen Masterstudiengängen in einem Umfang von 9 SWS, wobei die Vermittlung der didaktischen Grundlagen des Sportunterrichts und des Schulsports im Mittelpunkt steht. In der Forschung wird neben einem ausgewiesenen fachdidaktischen Bezug auch ein Schwerpunkt im Bereich der Sportpädagogik des Kindes- bzw. Jugendalters erwartet.

Eine Mitwirkung im Weiterbildungsstudiengang "Kita-Master – Leitung frühkindlicher Bildungseinrichtungen" ist erwünscht. Erwartet wird die Bereitschaft und Befähigung zur Übernahme von englischsprachigen Lehrveranstaltungen, zur Mitwirkung in den Selbstverwaltungsgremien der Universität sowie in den Forschungszentren der EUF.

Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium, eine qualifizierte Promotion sowie herausragende wissenschaftliche Forschungsleistungen, die durch eine Habilitation, eine positiv zwischenevaluierte Juniorprofessur oder durch gleichwertige wissenschaftliche Leistungen in den genannten Bereichen erbracht sein können. Vorausgesetzt werden zudem nachweisbare Kompetenzen in der Hochschuldidaktik und Erfahrungen in der Einwerbung von Drittmittelprojekten sowie internationale Forschungserfahrung, nachgewiesen durch einschlägige Publikationen. Im Übrigen gelten die §§ 61- 63 des Hochschulgesetzes des Landes Schleswig-Holstein.

Die Europa-Universität Flensburg möchte in ihren Beschäftigungsverhältnissen die Vielfalt der Biographien und Kompetenzen fördern. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben. Personen mit einer Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Europa-Universität Flensburg strebt in allen Beschäftigungsgruppen eine ausgewogene Geschlechterrelation an und lädt einschlägig qualifizierte Frauen besonders ein, sich auf die hier ausgeschriebene Stelle zu bewerben. Frauen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Jürgen (juergen.schwier@uni-flensburg.de). Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen wie Zeugniskopien und Darstellung der bisherigen Forschungs- und Lehrtätigkeit richten Sie bitte bis zum 17.08.2017 (Eingangsdatum) an den Präsidenten der Europa-Universität Flensburg, Herrn Prof. Dr. Werner Reinhart, persönlich/vertraulich, Kennziffer 061713, Postfach 29 54, 24919 Flensburg. Zur Erleichterung der Kommissionsarbeit bitten wir Sie um Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen sowohl in Papierform als auch in digitaler Form auf einem üblichen Speichermedium (Nicht als E-Mail). Auf die Vorlage von Lichtbildern/Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich. Wir bitten daher, hiervon abzusehen.

Europa-Universität Flensburg
Auf dem Campus 1
24943 Flensburg

Bewerbungsschluss: 17.08.2017