Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Referentin/Referent für Forschung

Europa-Universität Flensburg. Flensburg, 11.01.2018

Kontakt
  • Europa-Universität Flensburg
  • Abteilung Personal und Recht
  • Inken Alsen
  • Auf dem Campus 1
  • 24943 Flensburg

Die Europa-Universität Flensburg ist eine lebendige Universität in kontinuierlicher Entwicklung, in der die Disziplinengrenzen überschreitende Teamarbeit eine prominente Rolle spielt: Wir arbeiten, lehren und forschen für mehr Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Vielfalt in Bildungsprozessen und Schulsystemen, Wirtschaft und Gesellschaft, Kultur und Umwelt. Die Europa-Universität Flensburg bietet ein weltoffenes Arbeitsumfeld, das interkulturelles Verständnis fördert und Internationalität gemeinschaftlich lebt.

An der Europa‐Universität Flensburg (EUF) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Referentin/Referent für Forschung

Entgeltgruppe 13 TV-L, 100 %
291701

befristet auf zwei Jahre zu besetzen. Eine dauerhafte Besetzung ist vorgesehen.

Die wesentlichen Aufgaben des dem/der Vizepräsidenten/in für Forschung untergeordneten Forschungsreferats sind der Ausbau und die Weiterentwicklung der Forschungsinfrastruktur der Europa-Universität Flensburg mit dem prioritären Ziel einer Aufnahme der Europa-Universität Flensburg in der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Dazu gehört insbesondere die Beratung und Unterstützung bei der Akquise von Drittmitteln, Koordination von Abläufen und Übernahme von strategischen Aufgaben im Bereich der Forschungsförderung.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • die Unterstützung der Wissenschaftler/-innen bei der Beantragung von Drittmittelprojekten (national und international)
  • die Pflege und der Ausbau des Kontakts zu Drittmittelgebern und Projektträgern sowie Kooperation mit dem Beratungsnetzwerk für Forschungsförderung
  • die Koordination, der Auf- und Ausbau des universitären Wissens- und Technologietransfers
  • die Geschäftsführung des Ausschusses für Forschung- und Wissenstransfer und der Kommission zur Förderung des wissenschaftlichen und künstlerischen Nachwuchses (Stipendienausschuss)
  • die Pflege und Betreuung der Forschungsdatenbank der EUF
  • die Koordination der Forschungstätigkeiten insbesondere Zusammenarbeit mit den Wissenschafts-managern/innen der profilgebenden Forschungszentren (ZeBUSS, ICES)
  • die Planung und Durchführung von Informationsveranstaltungen für Wissenschaftler/-innen
  • die Unterstützung der/des Vizepräsidenten/in in weiteren aktuellen Projekten


Voraussetzungen für die Stelle sind:

  • ein sehr gut abgeschlossenes Universitätsstudium, eine qualifizierte Promotion, nachgewiesene Berufserfahrung in Forschungsmanagement und -förderung an einer Universität oder einer vergleichbaren Einrichtung
  • sehr gute Kenntnisse der nationalen und internationalen Forschungs- und Förderlandschaft und qualifizierte Erfahrungen im Bereich der EU-Forschungsförderung (Forschungsrahmenprogramme; Horizon 2020)
  • Kenntnisse im universitären Wissens- und Technologietransfer
  • nachgewiesene Erfahrung im Schreiben von Drittmittelanträgen
  • hervorragendes Deutsch in Wort und Schrift und verhandlungssicheres Englisch.


Für die Bewerbung erwünscht sind:

  • analytisches Denkvermögen und ausgereifte konzeptionelle Fähigkeiten
  • hohes Engagement und Belastbarkeit
  • selbstständige, eigenverantwortliche und serviceorientierte Arbeitsweise
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke und Organisationstalent.


Die Europa‐Universität Flensburg möchte in ihren Beschäftigungsverhältnissen die Vielfalt der Biographien und Kompetenzen fördern. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben. Die Europa‐Universität Flensburg strebt in allen Beschäftigtengruppen eine ausgewogene Geschlechterrelation an.

Bei fachlichen Fragen zum Anforderungsprofil und den damit verbundenen Aufgaben wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Jürgen Budde (Tel. 0461/805-2803 oder juergen.budde@uni‐flensburg.de). Weitere Auskünfte erteilt Frau Alsen (Tel. 0461/805‐2819 oder alsen@uni-flensburg.de).

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen bis zum 01.02.2018 (Eingangsdatum) an das Präsidium der Europa‐Universität Flensburg, z. H. Frau Alsen, persönlich/vertraulich, Kennziffer 291701, Postfach 29 54, 24919 Flensburg.

Auf die Vorlage von Lichtbildern/Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher, hiervon abzusehen.

Europa-Universität Flensburg
Abteilung Personal und Recht
Inken Alsen
Auf dem Campus 1
24943 Flensburg

Bewerbungsschluss: 01.02.2018