Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Fachreferent / Teamleiter Weiterbildung und Öffentlichkeitsarbeit (m/w)

Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR). Frankfurt am Main, 23.11.2017

Logo
Die Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e. V. (BAR) ist der Zusammenschluss der Deutschen Rentenversicherung Bund, der Bundesagentur für Arbeit, der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, der gesetzlichen Krankenversicherung, der Sozialversicherung der Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau, der Bundesländer, der Spitzenverbände der Sozialpartner, der Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen, der Bundesarbeitsgemeinschaft der überörtlichen Träger der Sozialhilfe sowie der Kassenärztlichen Bundesvereinigung zur Förderung und Koordinierung der Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen.
Zum 1. Januar 2018 ist bei der BAR e. V. in Frankfurt am Main eine Stelle als
Fachreferent / Teamleiter Weiterbildung und Öffentlichkeitsarbeit (m/w)
unbefristet und in Vollzeit zu besetzen.
Für die Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen steht eine Fülle an Unterstützungsmöglichkeiten, die von verschiedenen Sozialleistungsträgern erbracht werden, zur Verfügung. Um die Möglichkeiten bekannt zu machen, ihre Anwendung zu koordinieren und sicherzustellen, kommt der Weiterbildung und der Öffentlichkeitsarbeit eine hohe Bedeutung zu.
Ihre Aufgaben:
Sie verstärken und leiten das Team „Weiterbildung und Öffentlichkeitsarbeit“ und bringen Ihre Expertise für die Weiterentwicklung der beiden Aufgabenfelder ein. Sie sind verantwortlich für den Auf- und Ausbau effizienter und zielgruppenorientierter Kommunikations- und Vernetzungsstrategien.
Zu Ihren Verantwortungsbereichen und Aufgabeninhalten zählen
  • der Aufbau und die Pflege von Netzwerken mit wichtigen Partnern
  • die Erstellung und Verbreitung von Broschüren, Newslettern, Anzeigen und Flyern
  • die Weiterentwicklung des Internetauftritts
  • die Planung von Veranstaltungen und Messeauftritten
  • die Konzeption, Gestaltung und Umsetzung des Seminarangebots der BAR.
Sie koordinieren und organisieren den Einsatz des Teams mit insgesamt vier Fachreferenten/innen und stellen eine erfolgreiche team- und bereichsübergreifende Zusammenarbeit sicher.
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes fachbezogenes Studium, z. B. Kommunikations-/Medienwissenschaften, Öffentlichkeitsarbeit/Unternehmenskommunikation, PR/Marketing
  • Möglichst mehrjährige einschlägige Berufserfahrung und erste Führungserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich PR/Unternehmenskommunikation
  • Kenntnisse in der Erwachsenenbildung wünschenswert
  • Sicheres, überzeugendes und professionelles Auftreten
  • Exzellente Deutschkenntnisse und sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Sicher und kreativ im Verfassen von Texten für verschiedene Medien und Zielgruppen
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich auszudrücken
  • Erfahrungen im Umgang mit einem Content Management System, idealerweise Typo3
  • Sehr gute Kenntnisse von MS-Office-Programmen, insbesondere Word, Excel und PowerPoint
  • Aufgeschlossene, kreative, kommunikationsstarke, dynamische und belastbare Persönlichkeit
  • Ausgeprägtes Organisationsgeschick, selbstständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Eigeninitiatives, lösungs- und zielorientiertes sowie innovationsfreudiges Denken und Handeln
  • Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft, Motivationsfähigkeit und erkennbares Führungspotential.
Wir bieten:
  • Interessante und vielfältige Tätigkeit mit interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen einer 39,0-Stunden-Woche
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
Bild-1 Die Stelle wird analog TVöD (Bund) vergütet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden
bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Bitte bewerben Sie sich mit Anschreiben, aussagekräftigem Lebenslauf und Zeugnissen bis
spätestens 17. Dezember 2017 über unser Online-Formular unter www.bar-frankfurt.de/bewerbung.
Katrin Clauß | Kaufmännische Leiterin
Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e. V. | Solmsstraße 18 | Gebäude e | 60486 Frankfurt am Main
Telefon (069) 60 50 18 - 34 | Fax (069) 60 50 18 - 29 | www.bar-frankfurt.de

Bewerbungsschluss: 17.12.2017