Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Stellvertretender Leiter (m/w) des Stadtschulamtes

Stadt Frankfurt am Main über zfm - Zentrum für Management- und Personalberatung. Frankfurt am Main, 06.06.2017

Logo
Übernehmen Sie Verantwortung für die nächste Generation und gestalten Sie unsere Kita- und Schullandschaft maßgeblich mit!
Logo
Die Europastadt Frankfurt am Main zählt mit ihren rund 800.000 Einwohnern zu den größten Städten Deutschlands und ist mit ihrer besonderen Skyline sowie ihrer interkulturellen Vielfalt eine wachsende und florierende Metropole mit ganz besonderem Flair.
Das Stadtschulamt in Frankfurt am Main ist verantwortlich für die Gewährleistung und fachliche Entwicklung aller Aufgaben des kommunalen Schulträgers für über 160 Schulen und rund 86.000 Schülerinnen und Schüler im Stadtgebiet sowie für Aufgaben des öffentlichen Jugendhilfeträgers für die Bereiche Kindertageseinrichtung, Kindertagespflege und Jugendhilfeangebote an Schulen.
Im Stadtschulamt arbeiten über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die jährlich rund 770 Mio. € bewirtschaften.
Im Zuge einer Neuaufstellung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich wie menschlich überzeugende Führungspersönlichkeit, die als

Stellvertretende/-r Leiter/-in des Stadtschulamtes

in enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der Amtsleitung das Stadtschulamt weiterentwickelt und auch zukünftig einen hohen Qualitätsanspruch sichert.
Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 15 TVöD bewertet.

I H R E   K E R N A U F G A B E N

  • Gemeinsame und verantwortungsvolle Aufgabenwahrnehmung mit der Amtsleitung des Stadtschulamtes
  • Ständige Vertretung der Amtsleitung des Stadtschulamtes
  • Strategische Weiterentwicklung des Amtes inklusive Entwicklungsplanung
  • Repräsentation des Amtes nach außen sowie in stadtinternen Gremien
  • Zielgerichtete Führung der ca. 65 Führungskräfte
  • Verantwortliche Leitung von internen Leitungsrunden, Klausurtagungen für Führungskräfte und Beratergremien

U N S E R E   A N F O R D E R U N G E N

  • Abgeschlossenes einschlägiges Diplom- oder Masterstudium
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, idealerweise im kommunalen Umfeld, mit fundierten Verwaltungskenntnissen
  • Fundierte Kenntnisse der öffentlichen Finanz- und Betriebswirtschaft
  • Souveräne, engagierte und kommunikative Führungspersönlichkeit mit mehrjähriger Führungserfahrung
  • Hohe Belastbarkeit und überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft
  • Analytisches Denkvermögen und ausgewiesene Konzeptionsfähigkeit
  • Ausgeprägte schriftliche und mündliche Dialog- und Präsentationsfähigkeit
  • Interkulturelle Kompetenz
Sie verstehen sich als Generalist/-in und beweisen Fingerspitzengefühl im Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen. Sie arbeiten strategisch und blicken über den Tellerrand hinaus, um innovative Weiterentwicklungen zu erarbeiten. Als Teamplayer/-in zeigen Sie sowohl Empathie als auch Durchsetzungsvermögen. Darüber hinaus scheuen Sie sich nicht davor, Verantwortung zu übernehmen.
Wir bieten Ihnen eine gleichermaßen anspruchsvolle wie spannende Managementaufgabe in einem professionellen Arbeitsumfeld. Bei uns prägen Sie den Betrieb und die Entwicklung unserer Schulen und Kitas an zentraler Stelle und setzen Akzente für die Zukunft.
Die Stadt Frankfurt am Main strebt an, den Anteil von Frauen in diesem Bereich zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht. Bei Erfüllen der persönlichen Voraussetzungen ist eine Beschäftigung im Beamtenverhältnis (BesGr. A 15 BesO – Magistratsdirektor/-in) möglich.
Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228/265004 unsere Beraterinnen Rebecca Lammertz, Denise Becker oder Barbara Morschhaeuser gerne zur Verfügung. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer FRA/05/17, idealerweise per E-Mail, bis zum 14.07.2017 an service@zfm-bonn.de.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Logo zfm – Zentrum für Management- und Personalberatung, Edmund Mastiaux & Partner, Meckenheimer Allee 162, 53115 Bonn, Telefon: 0228/265004, E-Mail: service@zfm-bonn.de, Weitere Informationen: www.zfm-bonn.de

Bewerbungsschluss: 14.07.2017