Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) mit Schwerpunkt Lehre
Justus-Liebig-Universität Gießen
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
Justus-Liebig-Universität Gießen
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) für das Projekt "Mitbestimmung - Ein Thema für die Wirtschaftswissenschaften"

Europäische Akademie der Arbeit in der Universität Frankfurt am Main. Frankfurt am Main, 02.03.2017



An der Europäischen Akademie der Arbeit in der Universität Frankfurt am Main ist ab sofort die Stelle einer/eines

wissenschaftlichen Mitarbeiterin/ wissenschaftlichen Mitarbeiters ¾ - Stelle (TV-H 13)

für das Projekt „Mitbestimmung - Ein Thema für die Wirtschaftswissenschaften“ zu besetzen. Die Stelle ist projektgebunden und bis 31.12.2019 befristet.

Ziel des Forschungspraxisprojekts ist es, eine Studienveranstaltung mit zugehörigem Lehrbuch zu entwickeln. Dabei werden VertreterInnen aus Politik, Universität und Praxis miteinbezogen, um die Anforderungen der unterschiedlichen Bereiche in der Konzeption zu berücksichtigen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
  • wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Mitbestimmung im deutschen Vergleich
  • stetige Vernetzungsarbeit mit allen ProjektteilnehmerInnen und Terminkoordination
  • Erstellung von Fragebögen und Leitfäden, Interviewführung und -auswertung
  • Konzeption einer einsemestrigen Studienveranstaltung für Wirtschaftswissenschaftsstudierende mit verschiedenen Beteiligten
  • Evaluation der Studienveranstaltung sowie von Vergleichsveranstaltungen
  • Erstellung von Zwischen- und Abschlussberichten sowie Vor- und Nachbereitung
Einstellungsvoraussetzungen sind:
  • Master/Diplom/Magisterabschluss in einem forschungsorientierten Studium (Wirtschafts-/Sozialwissenschaften)
  • Kenntnisse und Erfahrungen über Mitbestimmungsstrukturen in deutschen Unternehmen und empirische Sozialforschung
  • wünschenswert sind grundlegende Kenntnisse über die Erstellung von Prüfungsordnungen und hochschulinternen Mitbestimmungsstrukturen sowie Grundkenntnisse der Didaktik
  • Bereitschaft, Wochenendtermine (bei Zeitausgleich) wahrzunehmen
Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 24.03.2017 an Prof. Dr. Martin Allespach, Leiter der Europäischen Akademie der Arbeit, Mertonstraße 30, 60325 Frankfurt. Bitte reichen Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen ausschließlich in Kopie ein, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann.

Bewerbungsschluss: 24.03.2017