Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Arbeitsbereichsleiter und Koordinator (m/w) des Arbeitsbereichs Deutsch im Studium

Goethe-Universität Frankfurt a. M.. Frankfurt (Main), 14.11.2017

Die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main ist mit über 46.000 Studierenden und rund 4.600 Beschäftigten eine der größten Hoch­schulen in Deutschland. 1914 von Frankfurter Bürgern gegründet und seit 2008 wieder in der Rechts­form einer Stiftung besitzt die Goethe-Uni­versität ein hohes Maß an Eigen­ständig­keit, Modernität und fachlicher Vielfalt. Als Voll­universität bietet die Goethe-Universität Frankfurt auf fünf Campus in insgesamt 16 Fachbereichen 100 Studiengänge an und besitzt gleich­zeitig eine heraus­ragende Forschungs­stärke.
Am Internationalen Studien­zentrum der Goethe-Universität Frankfurt am Main, ist als Nachfolge der jetzigen Stellen­inhaberin zum 01.02.2018 die Stelle einer/eines

Arbeits­bereichs­leiterin / Arbeits­bereichs­leiters und
Koordinatorin / Koordinators des Arbeits­bereichs
Deutsch im Studium
(Entgeltgruppe 14 TV-GU)

zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach der persönlichen Quali­fikation der Bewerberin/des Bewerbers und den Tätigkeits­merkmalen des für die Goethe-Universität geltenden Tarif­vertrages (TV-G-U).
Ihre Aufgaben:
  • Organisatorische Leitung des Arbeits­bereichs Deutsch im Studium
  • Konzeptionelle und fachliche Leitung des Unterrichts­programms
  • Personalverantwortung für ein Mitarbeiterteam und ein Sekretariat, Führen von Mitarbeiter­entwicklungs­gesprächen sowie Arbeits­bereichs- und Fach­konferenzen
  • Eigenständige Weiter­entwicklung der Kurscurricula und Kurs­formate im Bereich DaF und Wissenschafts­sprache Deutsch unter Berück­sichtigung hoch­schul­didaktischer Aspekte
  • Koordination der Aufgaben im Arbeits­bereich mit den anderen Arbeits­bereichen des Inter­nationalen Studien­zentrums, dem Inter­national Office, den Fach­bereichen, Zentren, der Abteilung Lehre und Qualitäts­sicherung und anderen Akteuren an der Universität
  • Durch­führung von eigenen Lehr­veranstaltungen und Workshops im Arbeits­bereich Deutsch im Studium mit einem Schwer­punkt auf Deutsch als Wissen­schafts­sprache im Umfang von 12 LVS
  • Verwaltung und Einsatz von Haushalts- und Dritt­mitteln
  • Vertretung des Arbeits­bereichs bei universitäts­internen und externen Veranstaltungen
  • Rekrutierung und Schulung von Lehr­beauftragten und wissen­schaft­lichen bzw. studentischen Hilfs­kräften
  • Beratung und Betreuung der verschiedenen Ziel­gruppen
Einstellungs­voraus­setzungen:
  • Abgeschlossenes wissen­schaftliches Hoch­schul­studium in Germanistik mit sprach­wissen­schaft­lichem Schwer­punkt oder Deutsch als Fremdsprache
  • Promotion in einem für die Aufgaben des Arbeits­bereichs einschlägigen Gebiet
  • Leitungserfahrung und Organisations­geschick
  • Lehrerfahrung sowie Erfahrung in der Evaluation, Konzeption und Durchführung von fach­sprachlichen und/oder wissen­schafts­sprach­lichen Kursen im Bereich DaF im universitären Kontext
  • Erfahrung in der Entwicklung von Curricula im Bereich DaF im universitären Kontext
  • Eine selbst­ständige und verant­wortungs­bewusste Arbeits­weise, ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Flexi­bilität, Offenheit, Belast­barkeit auch in schwierigen Situationen
Idealerweise verfügen Sie über:
  • Gestaltungswillen und Initiativ­bereitschaft
  • Hohe interkulturelle Kompetenz- und Kommunikations­fähigkeit
  • Auslandserfahrungen
Wir freuen uns auf die Bewerbung einer engagierten Persönlichkeit, die das Team des Inter­nationalen Studien­zentrum ergänzt und in einem spannenden inter­nationalen Umfeld an einer renommierten Universität tätig sein möchte.
Die Universität tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und fordert deshalb nachdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 06.12.2017 mit den üblichen Unterlagen an den Leiter, Inter­nationales Studien­zentrum der Goethe-Universität Frankfurt a. M., Bockenheimer Landstraße 76, 60623 Frankfurt am Main. Bitte schicken Sie keine Original­dokumente, da sie nicht zurückgeschickt werden. Fahrt- und Bewerbungs­kosten können nicht erstattet werden.

Bewerbungsschluss: 06.12.2017