Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Professur (W2) für das Fachgebiet: Städtebau und Entwerfen

Frankfurt University of Applied Sciences. Frankfurt, 23.11.2017

Lehren und Forschen an einer dynamischen Hochschule für angewandte Wissenschaften! Wir suchen Persönlichkeiten, die auf der Grundlage einer überdurchschnittlichen Pro­motion ihre umfassenden praktischen Erfahrungen aus ihrer beruflichen Position in die Lehre und Forschung an unserer Hochschule einbringen wollen. Praxisnähe, inter­diszi­plinäre Ausbildung, internationale Ausrichtung und regionale Einbindung prägen unser Profil. Exzellente Qualität von Lehre und Forschung ist unser Anspruch.

Im Fachbereich 1: Architektur Bauingenieurwesen Geomatik
ist folgende Professur zu besetzen:

Professur für das Fachgebiet: Städtebau und Entwerfen

zum Wintersemester 2018/19 (Bes. Gr. W 2)
Kennziffer: 102/2017

Gesucht wird eine in Theorie und Praxis ausgewiesene Persönlichkeit mit einem Hochschulabschluss aus dem Bereich Architektur und Städtebau. Die Befähigung zur wissenschaftlichen Arbeit im Fachgebiet und die pädagogische Eignung und Kompetenz werden vorausgesetzt.
Der/Die Stelleninhaber/-in soll das Fachgebiet Städtebau in Lehre und Forschung in den Bachelor- und Master-Studiengängen Architektur sowie in dem in englischer Sprache durchgeführten Masterstudiengang „Urban Agglomerations“ und im Masterstudiengang „Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen“ (Kooperationsstudiengang mit der Hochschule Rhein-Main und der Hochschule Geisenheim University) vertreten. Die Aufgaben in der Lehre umfassen die Grundlagenausbildung im Städtebau, das Angebot vertiefender theorie- und praxisbezogener Wahlpflichtfächer und Projekte sowie die Betreuung von Abschlussarbeiten. Neben methodischen, planerisch-entwurflichen und instrumentellen Kompetenzen sind dabei auch die sozialen, demographischen, kulturellen und ökologischen Bestimmungen zeitgenössischen städtebaulichen und stadtplanerischen Handelns, auch in einer internationalen Perspektive, zu vermitteln.

Den vollständigen Ausschreibungstext entnehmen Sie bitte unserer Homepage:
www.frankfurt-university.de/stellenangebote

Bewerbungen mit den üblichen aussagefähigen Unterlagen (inkl. Publikations­verzeichnis, Projekte, Darstellung bisheriger Lehr- und Forschungs­tätigkeit) werden auf dem Postweg bis 11.01.2018 unter Angabe der Kennziffer und des Stellenportals erbeten an den:

Präsidenten der Frankfurt University of Applied Sciences
Abteilung Personal und Organisation
Nibelungenplatz 1, 60318 Frankfurt

www.frankfurt-university.de


Wissen durch Praxis stärkt

Bewerbungsschluss: 11.01.2018