Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Geschäftsführer (m/w)

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Freiburg e.V. (AWO). Freiburg, 10.11.2017

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Freiburg e.V.

Die Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Freiburg e.V. – ein anerkannter Verband der freien Wohlfahrtspflege – ist ein kompetentes und zukunftsorientiertes Sozialunternehmen, das aktiv handelt und sich für eine sozial gerechte Gesellschaft einsetzt.
Dieses Ziel verfolgen wir mit professionellen Dienstleistungen sowie ehrenamtlichem Engagement. Über 500 Menschen arbeiten bei der AWO-Freiburg als Hauptamtliche, Auszubildende oder Freiwillige mit.
Die AWO-Freiburg ist Trägerin von 3 stationären Pflegeeinrichtungen, 8 Seniorenwohnanlagen mit Begegnungsstätten, 5 Kindertageseinrichtungen, einem Interkulturellen Kinder- und Familienzentrum, einem Schulkindergarten für Körperbehinderte, einer Interdisziplinären Beratungs- und Frühförderstelle sowie ambulanten und teilstationären Angeboten für suchtkranke Menschen.
Weiterhin ist der Kreisverband Freiburg Träger der „AWO-Freiburg Ambulante Dienste gGmbH“, mit einem Hilfeangebot für behinderte und ältere Menschen mit Betreuungsund Pflegebedarf, ebenso Mitgesellschafter der „3sam Sozialmedizinische Pflegebetriebe gGmbH“.
Der Kreisverband hat seinen Sitz in Freiburg – einer Universitätsstadt mit hoher Wohn- und Lebensqualität.
Im Zuge der Altersnachfolge des bisherigen Stelleninhabers suchen wir ab Januar 2019 den/die

Geschäftsführer / Geschäftsführerin

Sie sind gemeinsam mit dem Vorstand für die strategische Entwicklung des Kreisverbands und seiner Einrichtungen zuständig. Darüber hinaus sind Sie für die Sicherstellung einer wirtschaftlichen Betriebsführung des Gesamtunternehmens verantwortlich. Das Aufgabengebiet beinhaltet alle Aufgaben einer kunden-, qualitätsund ergebnisorientierten Unternehmensführung. Weiterhin sind Sie verantwortlich für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Kostenträgern, Kommunalverwaltungen und Kooperationspartnern.
Für diese Aufgaben suchen wir eine unternehmerisch denkende Persönlichkeit mit einer zukunftsorientierten, sozialen und innovativen Grundhaltung.

Wir erwarten

  • Die Identifikation mit den Werten der Arbeiterwohlfahrt.
  • Ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, der sozialen Arbeit oder vergleichbaren Fachbereichen sowie je nach Primärabschluss eine zusätzliche Qualifikation im jeweils anderen Bereich.
  • Fundierte Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung sowie im Arbeitsrecht. Aufgrund aktueller und noch einige Jahre andauernder baulicher Sanierung der stationären Pflegeeinrichtungen ist außerdem Erfahrung bei der Umsetzung baulicher Projekte und Maßnahmen von Vorteil.
  • Hohe Führungs- und Sozialkompetenz, die Sie in einer Aufgabe mit Managementund Personalverantwortung bereits erfolgreich und nachhaltig eingesetzt haben.
  • Strategisches Denken und Handeln, das auf der Kenntnis sozialer Entwicklungen und Trends basiert.
  • Kooperative und konstruktive Zusammenarbeit mit allen beteiligten Personengruppen.
  • Einen souveränen und freundlichen Auftritt nach innen und außen, gepaart mit Verhandlungsgeschick und kommunikativer Überzeugungskraft.

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle Führungsposition in einem vielfältigen und zukunftsorientierten Aufgabengebiet.
  • Eine leistungsgerechte außertarifliche Vergütung, Dienstwagen, zusätzliche Altersversorgung sowie eine leistungsbezogene Jahresprämie.
  • Arbeiten in einer lebenswerten Region mit einer umfassenden Palette an vorschulischen, schulischen und universitären Angeboten sowie vielfältigen Kultur-, Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 10.12.2017 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an den Vorsitzenden des Kreisverbandes Hansjörg Seeh per E-Mail: seeh@awo-freiburg.de
logo
AWO Kreisverband Freiburg e.V.
www.awo-freiburg.de

Bewerbungsschluss: 10.12.2017