Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Professur (W2) Automatisierungstechnik
Fachhochschule Westküste
Professur (W2) Lehrgebiet "Maschinenbau/Verfahrens- und Anlagentechnik"
Technische Hochschule Deggendorf (THD)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur (W3) für Mikrosystemtechnik, Bereich Prozesstechnologie

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Freiburg, 24.05.2017

Logo
An der Technischen Fakultät im Institut für Mikro­system­technik ist eine

W3-Professur für Mikrosystem­technik, Bereich Prozesstechnologie (Nachfolge Prof. Reinecke)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Professur soll sich in Lehre und Forschung schwer­punkt­mäßig mit innovativen Verfahren zur Mikro­strukturierung von Metallen, Halbleitern und Kunst­stoffen und zur Replikation von Mikrostrukturen in diesen Materialien befassen. Dabei sollen Fertigungs­prozesse wie beispielsweise Ultra­präzisions­zer­span­ung, Mikro-Erodieren, elektrochemische Ver­fahren, Heißprägen, Nanoimprinting und Spritzguß erforscht und weiterentwickelt werden. Ein besonderes Augenmerk soll dabei auf die Entwicklung kompletter Verfahrensabfolgen (Prozessketten) gelegt werden.
Des Weiteren soll die Professur auch neue Verfahren der Mikrofertigungstechnik etablieren. Beispiele hier­für sind die Glasbearbeitung im Mikro- und Nano-Maßstab, neuartige additive Fertigungsverfahren oder Roll-to-Roll-Verfahren zur Mikrofertigung und heterogenen Integration von miniaturisierten Kompo­nenten auf größeren Flächen.
Erwünscht ist eine Kooperation mit den Schwer­punkten der Technischen Fakultät. Von Vorteil ist die Einbringung von Projekten ins Freiburger Zentrum für Interaktive Materialien und bioinspirierte Technologien (FIT) mit seiner verarbeitungstechnischen Infrastruktur (Folientechnikum).
Gesucht wird eine wissenschaftlich international aus­ge­wiesene Persönlich­keit. Neben einer sehr guten internationalen Ver­netzung werden von den Bewerber­innen und Bewerbern Er­fahrung in der Ein­werbung von Dritt­mitteln, ins­besondere auch Industrie­ko­operationen, und die Bereit­schaft zur Mit­arbeit in koordinierten For­schungs­vorhaben erwartet.
Einstellungsvoraussetzungen für Professorinnen bzw. Professoren sind neben den allgemeinen dienst­recht­lichen Voraussetzungen ein abgeschlossenes Hoch­schul­studium, päda­gogische Eignung und eine heraus­ragende Promotion. Über die Promotion hinaus­gehende wissen­schaftliche Leistungen, die in der Regel durch eine Habilitation nach­ge­wiesen werden, werden erwartet (§ 47 Landes­hoch­schul­gesetz (LHG)).
Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg fördert Frauen und fordert sie deshalb ausdrücklich zur Bewerbung auf. Die Universität bekennt sich nachdrücklich zu dem Ziel einer familiengerechten Hochschule.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Folgende Bewerbungsunterlagen werden erbeten:
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse und Urkunden sowie Referenzen
  • Vollständiges Schriften- und Vortragsverzeichnis unter Nennung der 5 wichtigsten Publikationen
  • Darstellung bisheriger Forschungs- und Projekttätigkeit und ein Exposé für die zukünftige Arbeit
  • Darstellung bisheriger Lehrtätigkeit
Bitte bewerben Sie sich mit dem Ausdruck Ihres Bewerb­ungs­formulars http://www.zuv.uni-freiburg.de/formulare/bewerbungsbogen_deutsch.pdf http://www.zuv.uni-freiburg.de/formulare/bewerbungs­bogen_englisch.pdf und den o.g. Unterlagen und Belegen bis spätestens 30.06.2017.
Ihre Bewerbung in schriftlicher oder in elektronischer Form (vorzugsweise in einer einzigen Datei) richten Sie bitte an folgende Adresse: Dekan der Tech­nischen Fakultät, Universität Freiburg, 79110 Freiburg, Email: dekanat@tf.uni-freiburg.de. Sie erhalten innerhalb einer Woche eine elektronische Eingangsbestätigung.
Zu einem Vorstellungsvortrag eingeladene Bewerber­innen und Bewerber müssen ein Lehrkompetenz­portfolio vorlegen (http://www.zuv.uni-freiburg.de/formulare/lehrkompetenzportfolioformblatt.doc.)
Weitere Informationen zum Berufungsverfahren finden Sie im Berufungsleitfaden, abrufbar unter http://www.zuv.uni-freiburg.de/formulare/berufungs­leitfaden.pdf.

Bewerbungsschluss: 30.06.2017