Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Professur (W3) für Romanische Sprachwissenschaft (Französisch und Italienisch)

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Freiburg, 14.04.2018

Logo
An der Philologischen Fakultät ist am Romanischen Seminar zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine

W 3-Professur für
Romanische Sprachwissenschaft
(Französisch und Italienisch)

zu besetzen.

Diese Professur eignet sich insbesondere als Einstiegsposition für hochqualifizierte Nachwuchswissenschaftlerinnen und –wissenschaftler.

Der/die Stelleninhaber/in vertritt die Sprachwissenschaft des Französischen und Italienischen in angemessener methodischer und theoretischer Breite. Erwünscht sind Kompetenzen in weiteren romanischen Sprachen. Die Anschlussfähigkeit an die Forschungsschwerpunkte der Freiburger Linguistik sowie die aktive Mitarbeit an den Studiengängen und den Verbundprojekten des Romanischen Seminars und der Freiburger Linguistik werden erwartet.

Einstellungsvoraussetzungen für Professorinnen bzw. Professoren sind neben den allgemeinen dienstrechtlichen Voraussetzungen ein abgeschlossenes Hochschulstudium, pädagogische Eignung und eine herausragende Promotion. Über die Promotion hinausgehende wissenschaftliche Leistungen, die in der Regel durch eine Habilitation nachgewiesen werden, werden erwartet (§ 47 Landeshochschulgesetz (LHG)).

Für die hier ausgeschriebene Position freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Folgende Bewerbungsunterlagen werden erbeten:
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse und Urkunden sowie Referenzen
  • Vollständiges Schriften- und Vortragsverzeichnis unter Nennung der fünf wichtigsten Publikationen
Weitere Informationen zum Berufungsverfahren finden Sie im Berufungsleitfaden, abrufbar unter http://www.zuv.uni-freiburg.de/formulare/berufungsleitfaden.pdf.

Bitte bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen unter der Kennz. 10831 bis spätestens 18.05.2018 bei: Dekan der Philologischen Fakultät , Herrn Prof. Dr. Joachim Grage, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 79085 Freiburg, bzw. an folgende Mailadresse:, philolog.fak@dekanate.uni-freiburg.de. Nähere Informationen: Prof. Dr. Joachim Grage, Tel. 0761 / 203-3120, Email philolog.fak@dekanate.uni-freiburg.de

Wichtige rechtliche Hinweise: www.uni-freiburg.de/stellen

Bewerbungsschluss: 18.05.2018