Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Akademischer Mitarbeiter (m/w) am Lehrstuhl für Kunsttheorie & inszenatorische Praxis

Zeppelin Universität (ZU). Friedrichshafen, 04.10.2017

Zeppelin Universität
Die Zeppelin Universität in Friedrichshafen am Bodensee ist eine vom Wissenschaftsrat akkreditierte Stiftungsuniversität zwischen Wirtschaft, Kultur, und Politik. Sie verschreibt sich der Interdisziplinarität, Internationalität und Individualität in Forschung sowie in 15 Studien- & Promotionsprogrammen.
Wir besetzen zum 1. Januar 2018 folgende, zunächst auf 3 Jahre befristete Position in Teilzeit (85 %):

Akademischer Mitarbeiter am Lehrstuhl für Kunsttheorie & inszenatorische Praxis (m/w)

Ihre Aufgaben
  • Unterstützung des Lehrstuhls für Kunsttheorie & inszenatorische Praxis in Lehre und Forschung
  • Kuratorische Assistenz am Labor für implizites und künstlerisches Wissen (LIKWI)
  • Kuratorische Mitarbeit im „artsprogram“
  • Durchführung eigener Lehrveranstaltungen
Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium im Bereich der Kunstwissenschaft oder ein abgeschlossenes kulturwissenschaftliches Studium mit einem Schwerpunkt im Bereich der bildenden Kunst
  • Sie haben Interesse am oder besitzen bereits erste Erfahrung im kuratorischen Bereich
  • Sie bringen Interesse und Kenntnisse in einem der Forschungsfelder des Lehrstuhls mit (Gegenwartskunst, Theorie und Geschichte des Ausstellens, Museums- und Bildungsarchitektur, künstlerische Episteme, Kunst und Politik, Kunstmarkt- und Studioforschung)
  • Sie möchten am Lehrstuhl promovieren oder streben eine Habilitation an
  • Sie sprechen fließend Deutsch und Englisch
Unser Angebot
Ein turbulentes, förderndes und anregendes Arbeits- und Lernumfeld mit derzeit über 230 ungewöhnlichen und ungewöhnlich engagierten Kolleginnen und Kollegen sowie knapp 1.300 wissens- und tatendurstigen Studierenden.
Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angaben Ihrer Verfügbarkeit ausschließlich per E-Mail an: Personalmanagement | Stefanie Hartmann | personal@zu.de
Für fachliche Fragen zur Stelle steht Ihnen Prof. Dr. Karen van den Berg, Leitung des Lehrstuhls für Kunsttheorie und inszenatorische Praxis sowie akademische Sprecherin des „artsprogram“, gerne zur Verfügung | karen.vandenberg@zu.de.