Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Promovierter Psychologe / Sozialwissenschaftler als Leitung des Studiengangs "B.Sc. Angewandte Psychologie" (m/w)
HSD Studienzentrum Regensburg
Nachwuchsgruppenleiter (m/w)
Deutsches Institut für Erwachsenenbildung - Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V (DIE)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Leiter (m/w) der bke-Onlineberatung

Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e. V.. Fürth, 15.05.2017

Bei der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V. (bke)
ist zum 1. August 2017 oder nach Vereinbarung die Stelle

der Leiterin/des Leiters
der bke-Onlineberatung

neu zu besetzen. Die Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke) ist der Fachver­band der Erziehungs- und Familienberatung in Deutschland mit Sitz der Geschäftsstelle in Fürth. Die bke ist im Auftrag der Arbeits­gemeinschaft der Obersten Landesjugend- und Familienbehörden (AGJF) Träger des größten bundesweit organisierten Online-Beratungsangebotes für Jugendliche und Eltern (www.bke-beratung.de). An ihr wir­ken Beraterinnen und Berater aus bundes­weit ca. 75 Erziehungs- und Familienbera­tungsstellen mit. Als Beratungsformen werden (webbasierte) Mailberatung, fach­liche moderierte Gruppen- und Themen­chats sowie Diskussionsforen und Einzel­chats jeweils für Jugendliche und für Eltern angeboten. Die Leitung wird durch ein Koordinationsteam unterstützt.
Zu den Hauptaufgaben der Leiterin / des Leiters der bke-Onlineberatung gehören:
  • Fachliche Weiterentwicklung des Beratungsangebots
  • Gewährleistung der fachlichen Qualitätsstandards
  • Kooperation zur Personalplanung mit den Trägern der örtlichen Beratungsstellen
  • interne Fortbildung der Fachkräfte
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Budgetverantwortung.
Die Wahrnehmung der Aufgaben setzt fol­gende Qualifikationen und Kompetenzen voraus:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Master), z. B. Psychologie, Soziale Arbeit, Pädagogik
  • Therapeutische Zusatzqualifikation
  • Praktische Erfahrungen in der Erziehungs- und Familienberatung oder vergleich­ba­ren Arbeitsfeldern
  • Erfahrung in Leitungsfunktionen
  • Erfahrungen in der Internetberatung
  • Fähigkeit zur Integration der mitwir­kenden Fachkräfte
  • Fähigkeit zu mündlichem und schriftli­chem Ausdruck
  • Versierter Umgang mit Standardsoftware und komplexen webbasierten Computeranwendungen
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit.
Die Stelle ist unbefristet und wird nach TVöD-L bewertet. Eine Zusatzversorgung
wird gewährt. Dienstsitz ist Fürth. Die Tätigkeit ist nach Vereinbarung teilweise
im Home-Office möglich. Ihre vollstän-
dige Bewerbung richten Sie bitte an die Geschäftsführerin der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung, Frau Silke Naudiet, Herrnstr. 53, 90763 Fürth, Tel. (09 11) 977 14 14, Mail: naudiet@bke.de.
Logo