Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Ingenieur Maschinenbau (m/w)

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR). Götting, 21.04.2017

Starten Sie Ihre Mission beim DLR.

Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundes­republik Deutschland. Rund 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer ein­zigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie und Verkehr und Sicherheit. Ihre Missi­onen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Wenn auch Sie sich für die Welt der Spitzenforschung in einem inspirierenden, wertschätzenden Umfeld begeistern, starten Sie Ihre Mission bei uns.

Für unser Institut Aerodynamik und Strömungstechnik in Götting suchen wir einen

Ingenieur Maschinenbau o. ä. (m/w)

Experimentelle Strömungsmechanik und Aerodynamik

Ihre Mission:
In der Abteilung Fluidsysteme werden geometrisch und physikalisch bedingte Mehrskalenprobleme der Aerodynamik, Strömungsmechanik und Strömungsakustik numerisch und experimentell erforscht. Ziel der Forschung ist es, die Modellbildung mit Methoden der experimentellen und analytisch-numerischen Untersuchung turbulenter und/oder mehrphasiger Strömungen zu verbinden und diese einzusetzen. Strömungsprobleme der technischen Anwendung werden so durch Messung, Berechnung und Ver­besserung fluiddynamischer Systeme gelöst. Hierzu gehören neben der Aerodynamik von Fahrzeugen, Strömungen in Fluidsystemen und in der Kabine von Fahrzeugen und Flugzeugen sowie durch- und umströmte Systeme, die in der Raumfahrtindustrie und der Energiewirtschaft von Interesse sind.

Ihre Hauptaufgabe ist die wissenschaftliche Bearbeitung von Forschungsprojekten in der Seitenwind­versuchsanlage Göttingen (SWG) im Rahmen von DLR- und EU-Projekten sowie Industrieaufträgen der Hersteller und Betreiber von Nutz-, Kraft- und Schienenfahrzeugen. Hierbei werden Sie experimentelle Untersuchungen der aerodynamischen Effekte bei der Umströmung dieser Fahrzeuge durch Messung der Strömungsgeschwindigkeit mit Hilfe optischer Messmethoden und der aerodynamischen Kräfte mit Drucksonden und Waagen durchführen. Zu Ihren weiteren Aufgaben gehört die wissenschaftliche Analyse der gemessenen Daten und Präsentation und Publikation der Ergebnisse.

Ihre Qualifikation:
  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium Maschinenbau oder anderer Ingenieurswissenschaften mit Promotion
  • Promotion möglichst auf dem Gebiet der experimentellen Strömungsmechanik oder Aerodynamik
  • gute bis sehr gute Englischkenntnisse

Ihr Start:
Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeits­umfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Wir bemühen uns, den Anteil an Mitarbeiterinnen zu erhöhen und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerberinnen bevorzugen wir bei fach­licher Eignung.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Herr Claus Wagner telefonisch unter +49 551 709-2261. Weitere Informationen zu dieser Position mit der Kennziffer 06818 sowie zum Bewerbungsweg finden
Sie unter www.DLR.de/dlr/jobs/#21744.
Logo