Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Beschäftigter (m/w) im Bereich Qualitätsmanagement

Georg-August-Universität Göttingen. Göttingen, 03.11.2017

Logo
In der Abteilung Studium und Lehre der Georg-August-Universität Göttingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Beschäftigten im Bereich Qualitätsmanagement
in Studium und Lehre
- Entgeltgruppe 13 TV-L -

mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 39,8 Stunden/ Woche) befristet auf die Dauer von 3 Jahren zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitfähig.
Das Aufgabenfeld umfasst im Wesentlichen die Mitwirkung bei der Durchfüh­rung und Auswertung einer international angelegten Studierendenbefragung. Die Position ist in das Qualitätsmanagement von Studium und Lehre eingebunden und ist eng vernetzt mit weiteren Einrichtungen zur Befragung von Studierenden und Promovierenden.
Wir suchen eine engagierte Mitarbeiterin oder einen engagierten Mitarbeiter mit abgeschlossenem wissenschaftlichem Hochschulstudium sowie sehr umfangreichen Erfahrungen in empirischen und statistischen Themenbe­reichen. Die Bewerberin/Der Bewerber sollte Kenntnisse und Erfahrungen in der Durchführung von Studierendenbefragungen, in der Programmierung von Fragebögen in deutscher und englischer Sprache sowie der Datenaufbereitung und -analyse mittels einschlägiger Statistiksoftware (möglichst SPSS und R) aufweisen. Das Management des Befragungsprozesses sowie die Erstellung von Codebüchern und Methodenberichten gehören ebenfalls zum Tätigkeitsbereich. Erwartet wird von der Position die Fähigkeit zur Erstellung von Ergebnisberichten inklusive Konzeption der Berichtsformate und deren Abstimmung mit den beteiligten Partnereinrichtungen.
Ein problemloser Umgang mit modernen Informations- und Kommunikations­technologien sowie sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse werden vorausgesetzt.
Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Die Universität versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen reichen Sie bitte bis zum 15.11.2017 über unser Online-Bewerbungsportal ein: https://lotus2.gwdg.de/uni/uzdv/perso/knr_100265.nsf
Für Rückfragen steht Ihnen Frau Höhmann (Telefon: 0551-3921899) gerne zur Verfügung.

Bewerbungsschluss: 15.11.2017