Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Geschäftsführer (m/w)
VHS Göttingen Osterode gGmbH
Direktor (m/w) B2C Recruitment, Marketing & Admissions
EBS Universität für Wirtschaft und Recht gGmbH, Wiesbaden
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Präsident (m/w)

Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) Hildesheim, Holzminden, Göttingen. Göttingen, 29.06.2017

Die HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen ist eine attraktive und lebendige Hochschule. An den drei Studienorten studieren rund 6.000 junge Menschen in sechs Fakultäten (Bauen und Erhalten, Gestaltung sowie Soziale Arbeit und Gesundheit in Hildesheim; Management, Soziale Arbeit, Bauen in Holzminden und Naturwissenschaft und Technik sowie Ressourcenmanagement in Göttingen). Ein bereits zwischen vielen Fakultäten gelebtes interdisziplinäres und fakultätsübergreifendes Studienangebot wird in 26 Bachelor- und 15 Masterstudiengängen angeboten und von 179 Professorinnen und Professoren und ca. 470 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut.

PRÄSIDENTIN/PRÄSIDENT

An der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der Präsidentin/des Präsidenten zu besetzen.

Die Präsidentin/Der Präsident vertritt die Hochschule nach außen, ist Dienstvorgesetzte/-r des Hochschulpersonals, führt den Vorsitz im Senat und im Präsidium der Hochschule und legt die Richtlinien für das Präsidium fest.

Die HAWK sucht eine engagierte Persönlichkeit, die über Erfahrungen in der Hochschulleitung verfügt. Erwartet werden insbesondere soziale, kommunikative, konzeptionelle und strategische Fähigkeiten, um gemeinsam mit den Hochschulgremien die Hochschule gezielt zu gestalten und in den Regionen weiter zu entwickeln.

Die Vielfalt der Lehr- und Forschungsaufgaben an der HAWK erfordert eine hohe Integrationskompetenz, Konsens- und Teamfähigkeit sowie den nachhaltigen Dialog mit Wissenschaft, Wirtschaft und Kommunen.

Voraussetzung für die Tätigkeit sind ein Hochschulabschluss und mindestens fünf Jahre Tätigkeit mit herausgehobener Verantwortung.

Die Präsidentin/Der Präsident wird auf Vorschlag des Senats und nach Stellungnahme durch den Hochschulrat vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur ernannt oder bestellt. Im Übrigen wird auf § 38 des Niedersächsischen Hochschulgesetzes (NHG) verwiesen.

Die Ernennung oder Bestellung erfolgt für eine Amtszeit von sechs, bei Wiederwahl von acht Jahren in ein Beamtenverhältnis auf Zeit oder ein entsprechend befristetes Angestelltenverhältnis. Die Tätigkeit wird nach Besoldungsgruppe W3 zzgl. Funktionsleistungsbezügen, bei Angestellten entsprechend, vergütet.

Die HAWK tritt für Geschlechtergerechtigkeit und personelle Vielfalt ein. Unsere Hochschule fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Bewerbungen von Frauen, die entsprechend § 21 Abs. 3 Satz 2 NHG bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt werden, sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen sind bis zum 27.07.2017 einzureichen an: Prof. Dr. Eva-Maria Neher, Vorsitzende des Hochschulrates und der Findungskommission, c/o XLAB – Göttinger Experimentallabor für junge Leute e. V., Justus-von-Liebig-Weg 8, 37077 Göttingen

Bewerbungsschluss: 27.07.2017