Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Full Professorship (W2) for "Dynamics and Biological Physics"
Georg-August-Universität Göttingen
Professur (W2/W3) für multimodale Bildgebung in der klinischen Forschung
Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur (W2/W3) "Zuchtmethodik der Pflanze"

Georg-August-Universität Göttingen. Göttingen, 29.06.2017



An der Fakultät für Agrarwissenschaften der Georg-August-Universität Göttingen ist im Rahmen des Aufbaus eines neuen universitären „Zentrums für integrierte Züchtungsforschung“ die

W2-Professur (fünf Jahre) mit Tenure Track nach W3 „Zuchtmethodik der Pflanze“

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber soll die Pflanzenzüchtung und deren Rolle in der Pflanzenproduktion in voller Breite beurteilen können und methodisch stark auf quantitative Genetik, Populationsgenetik und Selektionstheorie fokussiert sein. Der Forschungsansatz soll sich auf die nachhaltige züchterische Verbesserung der Produktivität und Ressourceneffizienz unter den künftigen Herausforderungen (Anstieg der Nachfrage nach pflanzlichen Produkten durch Bevölkerungswachstum, globale Erwärmung, Ressourcenknappheit) konzentrieren. Nach Freiwerden ist die Übernahme der jetzigen Professur Pflanzenzüchtung vorgesehen (Nachfolge Becker).

Die Professur ist Teil eines europaweit einmaligen „Zentrums für integrierte Züchtungsforschung“. In dieser sich im Aufbau befindenden Einheit soll das Know-how aus Pflanzen- und Tierzüchtung mit Erkenntnissen aus natur- und gesellschaftswissenschaftlichen Arbeitsgebieten so zusammengeführt werden, dass eine international richtungsweisende Position in diesem Themenfeld aufgebaut werden kann. Gefördert wird der Aufbau des Zentrums von führenden Unternehmen der deutschen Pflanzen- und Tierzüchtung.

Von der Stelleninhaberin/dem Stelleninhaber wird interdisziplinäre Orientierung sowie die Bereitschaft zu fakultätsübergreifender Zusammenarbeit erwartet. Es existieren ausgezeichnete Möglichkeiten zu Forschungskooperationen mit international agierenden Züchtungsunternehmen.

Die Professur soll zum Ausbau der forschungsorientierten Lehre beitragen und ist in den neu einzurichtenden forschungsintensiven Masterstudiengang „Integrated Plant and Animal Breeding“ sowie in weitere Studiengänge der Fakultät für Agrarwissenschaften auf Bachelor-, Master- und Promotionsebene eingebunden. Die Bereitschaft und Fähigkeit zur englischsprachigen Lehre sowie Deutschkenntnisse oder die Bereitschaft zum Erlernen der deutschen Sprache werden erwartet. Die Voraussetzungen für die Berufung in ein Professorenamt ergeben sich aus § 25 des Niedersächsischen Hochschulgesetzes (NHG) in der zurzeit geltenden Fassung. Die Stiftungsuniversität Göttingen besitzt das Berufungsrecht. Einzelheiten werden auf Nachfrage gerne erläutert.

Bewerbungen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus dem Ausland sind ausdrücklich erwünscht. Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Sie versteht sich zudem als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbarkeit von Wissenschaft/ Beruf und Familie. Die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug. Teilzeitbeschäftigung kann unter Umständen gewährt werden.

Bewerbungen mit Lebenslauf, einschließlich einer Darstellung des wissenschaftlichen Werdegangs sowie der Lehrtätigkeit und eines Schriftenverzeichnisses werden in elektronischer Form bis zum 15.08.2017 erbeten. Hierfür stehen Online-Bewerberportale zur Verfügung unter: https://s-lotus.gwdg.de/uni/uafb/plant_breeding.nsf/bewerbung

Weitere Informationen: https://www.uni-goettingen.de/de/542414.html

Bewerbungsschluss: 15.08.2017