An der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hochschule Hildesheim/ Holzminden/ Göttingen, ist für den in Gründung befindlichen "Gesundheitscampus Göttingen", einer gemeinsam von der HAWK und der Uni­versitätsmedizin Göttingen getragenen Einrichtung, am Standort Göttingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt fol­gende auf 2 Jahre befristete Stelle zu besetzen:

STUDIENGANGSKOORDINATOR/IN FÜR DEN
STUDIENGANG GESUNDHEITSBEZOGENES
VERSORGUNGSMANAGEMENT
(E13 TV-L, VOLLZEIT)

Ihre Aufgaben
  • Vorbereitung und Durchführung des Akkreditierungs­ver­fahrens sowie Ausarbeitung eines Curriculums für den Studiengang "Gesundheitsbezogenes Versorgungsmana­gement"
  • Mitwirkung bei der Implementierung des Studiengangs (Infrastrukturentwicklung, Marketingstrategien etc.)
  • Mitwirkung am Aufbau einer abgestimmten Ablauf- und Aufbauorganisation aller Studiengänge des Gesundheits­campus sowie Akquise, Beratung und Betreuung von Lehrbeauftragten
  • Koordination der Lehrveranstaltung-, Prüfungs- und Modulplanung im Studiengang "Gesundheitsbezogenes Versorgungsmanagement" in Abstimmung mit den anderen Studiengängen
  • Beratung und Begleitung der Studierenden
  • Organisation und Teilnahme an Gremien
  • Entwicklung, Planung und Durchführung von Workshops im Rahmen der Studiengangsentwicklung
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Masterstudium in Gesundheitswissen­schaften, Lebenswissenschaften oder Sozial- und Geisteswissenschaften
  • Eine zusätzlich abgeschlossene Berufsausbildung in einem Gesundheitsberuf oder der Pflege ist wünschenswert
  • Erfahrung in der Entwicklung und Akkreditierung von Studiengängen im Bereich der Gesundheitsberufe und/oder-Soziale Arbeit und/oder Regionalmanagement
  • Lehrerfahrung im Hochschulbereich
  • Flexibilität, Organisationsgeschick, Fähigkeit zur selbst­ständigen Arbeit und Teamfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit, Einsatzfreude sowie hohe kommuni­kative Kompetenz, fortgeschrittene MS-Office-Kenntnisse
Die Stelle ermöglicht Teilzeitbeschäftigung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.
Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 22.09.2017 an die HAWK Hochschule für ange­wandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen, Personalabteilung, Hohnsen 4, 31134 Hildesheim oder an jobboerse@hawk-hhg.de.

Logo
Die HAWK tritt für Geschlechter­gerechtigkeit und personelle Viel­falt ein. Unsere Hochschule fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf unter ande­rem durch sehr flexible Arbeits­zeitmodelle. Auf diesbezügliche Fragen gibt Ihnen das Gleichstel­lungsbüro gern Auskunft. Schwer­be­hinderte Bewerber­in­nen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Rücksendung der einge­rei­chten Unterlagen erfolgt nur bei gleichzeitiger Übersendung eines ausreichend frankierten, adressierten Rückumschlags. Andernfalls werden sie nach Abschluss des Bewerbungs­verfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts ver­nichtet. Elektronische Bewer­bungen werden entsprechend gelöscht.
Logo

Bewerbungsschluss: 22.09.2017