Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Professur für das Recht der Unternehmensgründung unter besonderer Berücksichtigung des Praxisbezuges

Karl-Franzens-Universität Graz. Graz (Österreich), 04.01.2018

Das Institut für Unternehmensrecht und Internationales Wirtschaftsrecht der Rechtswissenschaftlichen Fakultät besetzt eine

Professur für das Recht der Unternehmensgründung unter besonderer Berücksichtigung des Praxisbezuges

(5 Stunden/Woche; auf fünf Jahre befristetes Arbeitsverhältnis gemäß §99 (1) UG; voraussichtlich zu besetzen ab 01. März 2018)
Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber soll das Fach Unternehmensrecht in Forschung und Lehre mit besonderer Berücksichtigung des Praxisbezuges vertreten. Dabei soll der Fokus der Professur und der anzubietenden Lehrveranstaltungen insbesondere dem Recht junger, innovativer Unternehmen ("Start-ups") gewidmet sein. Im Rahmen dieser Tätigkeit sollen die Studierenden in Lehrveranstaltungen lernen, junge Unternehmen bei ihren ersten Schritten aus unternehmensrechtlicher Sicht zu begleiten. Unter Aufsicht des/-r Praxisprofessors/-in sollen Studierende die Kompetenz erwerben, die bei Unternehmensgründungen anfallenden Rechtsfragen zu identifizieren und zu lösen, und anwaltliche Beratung üben. Zudem erwarten wir Kompetenz im Bereich des Gender Mainstreaming.

Bewerbungen sind unter Angabe der Kennzahl VV/2/99 ex 2017/18 bis 24. Januar 2018 einzureichen. Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten und weitere Voraussetzungen finden Sie unter jobs.uni-graz.at/VV/2/99.

Bewerbungsschluss: 24.01.2018