Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Stiftungsprofessur (W2) für Gentherapie von Augenerkrankungen
Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
Assistenzprofessur (Tenure Track) für Lebensmittel-Immunologie
ETH Zürich
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur (W3) für Orthopädie und orthopädische Chirurgie

Universitätsmedizin Greifswald / Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald. Greifswald, 03.08.2017

An der Universitätsmedizin Greifswald, rechtsfähige Teilkörperschaft der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, ist die

W3-Professur für Orthopädie und orthopädische Chirurgie

(Nachfolge Prof. Dr. H. Merk)

zu besetzen.

Die Professur ist mit der Leitung der Klinik und Poliklinik für Orthopädie und orthopädische Chirurgie verbunden.
Der/Die zukünftige Stelleninhaber/-in soll das gesamte Spektrum des Faches in Lehre, Forschung und Krankenversorgung abdecken. Herausragende Leistungen in Forschung und Lehre werden erwartet.

Er/Sie soll über ein breites Spektrum an Diagnostik und Behandlung orthopädischer Erkrankungen sowie der aktuellen Operationsmethoden der Orthopädie verfügen. Vorausgesetzt wird ein Schwerpunkt in der Endoprothetik und der rekonstruktiven Chirurgie der großen Gelenke. Erfahrungen im Qualitätsmanagement eines Endoprothetikzentrums sind wünschenswert.

Leitungserfahrung, kompetente Personalführung und wirtschaftliche Kenntnisse, die zur erfolgreichen Steuerung einer klinischen Einrichtung notwendig sind sowie die Bereitschaft zur interprofessionellen Kooperation werden vorausgesetzt.
Detaillierte Vorstellungen zur zukünftigen Entwicklung des Faches Orthopädie und orthopädische Chirurgie im universitären Umfeld, im Bereich der Forschung, Lehre und Krankenversorgung und hierbei insbesondere die Ausgestaltung der Zusammenarbeit mit der gleichrangigen Professur für Unfallchirurgie (Dienststrukturen, Weiterbildungscurriculum bzw. -konzept) sowie zur Vernetzung der Klinik im regionalen Versorgungsraum sind in der Bewerbung darzulegen.
Der/Die zukünftige Stelleninhaber/-in soll die an der Universitätsmedizin Greifswald bestehenden Forschungsschwerpunkte durch sein herausragendes Wissenschaftsprofil stärken.

Das ausführliche Stellenangebot finden Sie unter:
www.medizin.uni-greifswald.de/stellen/Professuren

Die Ausschreibung endet am 01.09.2017.

Universitätsmedizin Greifswald – KdöR –
Wissenschaftlicher Vorstand/Dekan
Fleischmannstraße 8, 17475 Greifswald


Bewerbungsschluss: 01.09.2017