Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Projektmanager/in
Mercator Research Center Ruhr
Referent (m/w) Wissenschaftsadministration
Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e.V. (DZNE)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Forschungsreferent (m/w) in der Abteilung Forschung und Forschungsservice

FernUniversität in Hagen. Hagen, 27.12.2017

Logo

(Kennziffer 638/662) Ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der Zentralen Hochschulverwaltung, Dezernat 1 Hochschulplanung, Abteilung Forschung und Forschungsservice, eine Stelle als

Forschungsreferentin / Forschungsreferent

mit 100 % der regelmäßigen Arbeitszeit, Entgeltgruppe 13 TV-L

unbefristet zu besetzen.
Als einzige staatliche Fernuniversität sind wir seit mehr als 40 Jahren erfahren im lebensbegleitenden und lebenslangen Lernen. Dabei eröffnen wir unseren Studierenden flexible Studienmöglichkeiten auf Basis eines Blended-Learning Studienmodells. An unseren vier Fakultäten entwickeln wir mit fachbezogener und fachübergreifender Forschung zukunftsweisende Lösungen. Die FernUniversität fühlt sich darüber hinaus der Förderung von genderspezifischen Aspekten verpflichtet.
Ihre Aufgaben: Sie unterstützen im Rahmen der Struktur- und Entwicklungsplanung der FernUniversität und deren Umsetzung die Förderung der Forschung. Dabei unterstützen Sie sowohl die kooperative und interdisziplinäre Forschung als auch individuelle Forschungsvorhaben. Sie informieren und beraten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler kompetent und zielgerichtet zu nationalen und insbesondere europäischen Forschungsförderprogrammen und begleiten sie während der Antragsvorbereitung. An der Umsetzung und Weiterentwicklung des internen Forschungs­förderprogramms der FernUniversität arbeiten Sie mit. Ferner unterstützen Sie den Forschungstransfer und informieren und beraten zu wissenschaftlichen Preisen.
Ihr Profil: Sie verfügen über ein abgeschlossenes Universitätsstudium auf Niveau eines Masterabschlusses. Sie weisen eigene Forschungserfahrung (z. B. Mitwirkung an einem drittmittelfinanzierten Forschungs­projekt) auf und haben bereits umfassende Kenntnisse im Bereich der Forschungsförderung und des Forschungstransfers - vorzugsweise im Rahmen eines Beschäftigungsverhältnisses im Hochschul­management - erworben. Mit den forschungsbezogenen externen und internen Herausforderungen der Hoch­schulen und ihren Steuerungsprozessen sind Sie bestens vertraut. Sie haben einen sehr guten Überblick über nationale und insbesondere europäische Forschungs­förderprogramme und über die einschlägigen Förderinstitutionen. Sehr gute Englischkenntnisse sind für Sie selbstverständlich. Wir erwarten eine hohe Kommunikationsfähigkeit und eine besondere Beratungs- und Organisations­kompetenz. Konzeptionelles und strategisches Denken und Handeln setzen wir genauso als selbstverständlich voraus wie eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten sowie eine ausgeprägte Serviceorientierung und Teamfähigkeit.
Unser Angebot: Sie erwartet eine interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit mit einer tarifgerechten Bezahlung sowie einer betrieblichen Altersversorgung. Ihre Qualifikation und berufliche Erfahrung werden selbstverständlich berücksichtigt. Außerdem bieten wir einen vielfältigen Aufgabenbereich und eine sehr gut ausgestattete technische Infrastruktur. Die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung, Angebote zur guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wie z. B. die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung, sowie ein weitreichendes Angebot im Bereich des Gesundheitsmanagements runden unser Angebot ab.
Auskunft erteilt: Frau Irmgard Broekmann, Tel.: 02331 987-2454
Bewerbungsfrist: 15.01.2018
Wir setzen uns für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher sind die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerberinnen und Bewerber willkommen.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Formular.
Logo
FernUniversität in Hagen - Dezernat 3.3 Personalentwicklung - Universitätsstraße 47 - 58097 Hagen

Bewerbungsschluss: 15.01.2018