Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Universitätsprofessur (W3) für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Produktion und Logistik

FernUniversität in Hagen. Hagen, 28.03.2018

Als einzige staatliche Fernuniversität haben wir seit über 40 Jahren Erfahrung mit lebenslangem Lernen. Unsere Studierenden nutzen flexible Studienmöglichkeiten auf Basis eines Blended Learning-Studienmodells. An vier Fakultäten erzielen wir fachbezogene und fachübergreifende zukunftsweisende Forschungsergebnisse. Zu unserem Selbstverständnis gehören interdisziplinäre Kooperation, die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und die Berücksichtigung genderspezifischer Aspekte in Forschung und Lehre.

In der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft besetzen wir ab sofort die

Universitätsprofessur – W 3
für Betriebswirtschaftslehre,
insbesondere Produktion und Logistik

Wir suchen eine Persönlichkeit, die in der Forschung im Gebiet Produktion und Logistik insbesondere durch Publikationen in angesehenen wissenschaftlichen Fachzeitschriften ausgewiesen ist. Erwartet wird in diesem Rahmen die Bereitschaft zu fachübergreifender Zusammenarbeit, vornehmlich auch beim im Aufbau befindlichen fakultätsübergreifenden Forschungsschwerpunkt Energie und Umwelt. Erfahrung bei der Einwerbung von Drittmitteln ist erwünscht.

In der Lehre sollen die Fächer Produktion und Logistik in ihrer ganzen Breite vertreten werden. Gefordert ist die Mitarbeit in der Lehre und der curricularen Weiterentwicklung innerhalb aller von der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft angebotenen Studiengänge und Studienabschnitte. Zum Aufgabenspektrum zählt auch die Vertretung der Fächer in den allgemeinen Pflichtmodulen.

Die Lehre an der FernUniversität ist eingebettet in multimediale Lehr-Lern- Umgebungen. Erwartet wird die Beteiligung an der Entwicklung und der Durchführung netzgestützter Lehre im Rahmen des universitären Qualitätsstandards.

Einstellungsvoraussetzung sind wissenschaftliche Leistungen gemäß § 36 Hochschulgesetz NRW. Gesundheits- und familienorientierte Aspekte sind in unserer Personalkultur wichtig. Wir bieten ausgezeichnete Personal- und Sachausstattung sowie Unterstützung für Sie und Ihr Team durch die verschiedenen Bereiche der Universität.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie diesem Profil entsprechen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an die Rektorin der FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen oder per E-Mail an: rektorin@fernuni-hagen.de

Auskunft erteilt: Herr Prof. Dr. Rainer Baule, Tel.: 02331/987-2619

E-Mail: rainer.baule@FernUni-Hagen.de

Die Bewerbungsfrist endet am 10. Mai 2018 (Eingang an der FernUniversität in Hagen).

Wir wollen die Anzahl der Frauen in Forschung und Lehre deutlich erhöhen und fordern daher qualifizierte Wissenschaftlerinnen zur Bewerbung auf. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen schwerbehinderter und gleichgestellter Personen sind erwünscht.

Bewerbungsschluss: 10.05.2018