Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Teilnahmeplätze im Lehren Dachprogramm
Toepfer Stiftung gGmbH
Leiter/in Konzertbereich
Internationale Stiftung Mozarteum
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
GeschäftsführerIn FABRIK Gastronomiebetriebs GmbH

FABRIK Stiftung. Hamburg, 09.08.2017

Kontakt
Kurt Import TEMPORARY
Gegründet 1971, ist die FABRIK in Hamburg Altona das älteste und wohl bekannteste Kultur- und Kommunikationszentrum Europas und hat international vielen Einrichtungen als Vorbild gedient. Tagsüber findet hier kostenlose, betreute Kinder- und Jugendarbeit statt. Darüber hinaus ist die FABRIK als außerschulischer Lernort anerkannt und betreut in enger Zusammenarbeit mit den umliegenden Schulen auch viele Schulklassen in ihren Räumen.

 

Abends findet eine große Bandbreite kulturell internationaler Veranstaltungen, von einem stilistisch breit gefächerten musikalischen Programm über Lesungen, Theateraufführungen, Märkten und Diskussionen zu aktuellen politischen Themen bis hin zu Tanzveranstaltungen und Festivals statt.

GeschäftsführerIn FABRIK Gastronomiebetriebs GmbH

Für die FABRIK Gastronomiebetriebs GmbH suchen wir eine/n GeschäftsführerIn

Hauptaufgaben:
• Steuerung der FABRIK Gastronomiebetriebs GmbH im Sinne des FABRIK Leitgedankens mit dem Ziel, Gäste und BesucherInnen mit bezahlbaren Getränken zu versorgen

 

• Verantwortlich für die Warenwirtschaft und deren einwandfreie Ausführung (Warenbestellung, Wareneingangskontrolle, Lagerhaltung, Inventur sowie fachgerechter Einsatz und fachgerechte Lagerung von Waren) und den jährlichen Geschäftsabschluss

 

• Umsetzung und Optimierung aller Prozesse und Arbeitsabläufe unter Berücksichtigung der Vorgaben des Produktionsbüros sowie des HACCP Konzeptes

 

• Personalauswahl, -führung, -schulung und -entwicklung sowie Personaleinsatzplanung

 

• Sicherstellung einer transparenten und nachvollziehbaren Planung und Berichterstattung für die Gesellschafterin

 

• Bereitschaft zur Übernahme zusätzlicher Verantwortungsbereiche zur Unterstützung der FABRIK

 

• Akquise von Firmenkundenveranstaltungen und Events, Vorkalkulation und Erstellung von detaillierten Angeboten sowie Planung, Konzeption und Umsetzung von Veranstaltungsabläufen in Zusammenarbeit mit dem Produktionsbüro mit abschließender Kontrolle und Abrechnung veranstaltungsbezogener Leistungen

 

• Preis- und Kontraktverhandlungen mit Lieferanten und Abschluss von Einkaufskontrakten

 

• Leitung und/oder Mitwirkung an übergreifenden Projekten des kaufmännischen Bereichs

 

• Sicherstellen eines reibungslosen Informationsflusses zur Geschäftsführung der Stiftung, zu anderen Abteilungen und zu eigenen Mitarbeitern über relevante Vorgänge

 

 

Anforderungsprofil: • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (BWL/VWL, etc.) oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium und mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung als Geschäftsführung vorzugsweise im Konzert/Veranstaltungs- und Eventbereich oder im Umfeld eines Kommunikations- und Veranstaltungszentrums oder einer vergleichbaren Kulturstätte

 

• Hervorragende Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungssicherheit sowie verbindliches, überzeugendes Auftreten im Umgang mit Kunden und Dienstleistern. Fähigkeit zu konzeptionellem Denken und zielführende Verhandlungsstärke

 

• Umfassende Erfahrung im Zusammenhang mit Personalverantwortung

 

• Belastbarkeit, hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Umsetzungsorientierung

 

• Analytische, strukturierte und prozessorientierte Arbeitsweise

 

• Bereitschaft zur Umsetzung des betrieblichen Konzeptes der Fabrik Stiftung

 

• Sehr gute EDV-Kenntnisse des Microsoft-Office-Pakets, insbesondere Excel

 

• Unternehmerisches Denken und Handeln, Kommunikations- und Durchsetzungsstärke verknüpft mit ausgeprägter „hands-on-Mentalität“

 

• Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch

Bewerbungsfrist: 10.09.2017
FABRIK Stiftung

Ulrike Lorenz
Barnerstr. 36
22765 Hamburg
Deutschland
lorenz@fabrik.de
www.fabrik.de

Bewerbungsschluss: 10.09.2017