Ab sofort suchen wir zur Verstärkung unsers Teams in Hamburg ein/-e

Redakteur/-in / Journalistin/-en

Ehrenamt (nach Abstimmung bzw. Bedarf, ca. 15 Stunden pro Monat wünschenswert)

Die Stiftung phönikks betreibt eine Beratungsstelle und hilft seit über 30 Jahren an Krebs erkrankten Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Eltern ihren Familien Mut zu fassen. Zutiefst persönlich, im geschützten Raum eines Gespräches oder in der Gemeinschaft. Unsere Angebote sind kostenlos und zu 100% spendenfinanziert.

Ihre Aufgaben:
  • Inhaltliche Planung und redaktionelle Erstellung von Print- und Onlinemedien.
Ihre Qualifikation:
  • Interesse an ehrenamtlichen sozialem Engagement
  • Bewusster, sensibler Umgang und psychische Widerstandsfähigkeit im Umgang mit Krebs.
  • Einfühlungsvermögen und Empathie im Umgang mit dem Thema und den betroffenen Familien
  • journalistische Ausbildung/Volontariat
  • Berufserfahrung im Bereich Corporate Publishing
  • mehrjährige Erfahrung in Journalismus und/oder Öffentlichkeitsarbeit
  • ausgezeichnete Sprachkenntnisse und Stilsicherheit in Deutsch
  • Teamplayer, hohe Sozialkompetenz
Was wird Ihnen geboten:
  • Wir bieten die spannende Möglichkeit, aktiv den Aufbau der Pressearbeit von phönikks mit zu gestalten.
  • Sie helfen uns zu helfen.
  • Familiäre Arbeitsatmosphäre im geschützten phönikks Raum
Am besten, Sie stellen gleich Ihre Unterlagen zusammen und schreiben uns eine E-Mail mit möglichem Eintrittstermin. Da phönikks sich auch im Ehrenamt professionell aufstellen möchte, bitten wir um die Übersendung von kompletten Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Referenzen, etc.) zusammengefasst in einer pdf-Datei an: zuell@phoenikks.de. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 0171-4778558 zur Verfügung.