Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Universitätsprofessur (W2) für Manuskriptforschung in einem kleinen Fach

Universität Hamburg. Hamburg, 29.11.2016

UNI Hamburg
Die Universität Hamburg versteht sich als Universität der Nachhaltigkeit. Chancengleichheit und Familienfreundlichkeit sind für uns selbstverständlich. Ebenso gehören der Umgang mit kultu­reller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschie­dener Herkunft und Lebensweisen zu unserem Alltag.
In der Fakultät für Geisteswissenschaften ist zum 01.04.2017 eine

W2 UNIVERSITÄTSPROFESSUR
FÜR MANUSKRIPTFORSCHUNG
IN EINEM KLEINEN FACH

zu besetzen – Kennziffer 2257/W2
Ihre Aufgaben:
Sie übernehmen die Vertretung des Faches in Lehre und Forschung. Erwartet werden Erfahrungen in der erfolgreichen Einwerbung und Durch­führung von Forschungs­projekten im Bereich der inter­nationalen Manus­kript­forschung sowie in der Mitarbeit in fächerüber­greifenden Forschungs­ver­bünden.
Der § 12 Absatz 7 Satz 2 Hamburgisches Hochschulgesetz (HmbHG) findet An­wendung.
Einstellungsvoraussetzungen:
Wissenschaftliche Qualifikationen sowie weitere Voraussetzungen gemäß §15 HmbHG.
Weitere Kriterien:
Von den Bewerberinnen/Bewerbern werden inter­nationale wissen­schaftliche Er­fahrungen sowie Erfahrungen in der Ein­werbung und Durch­führung von Dritt­mittel­projekten erwartet. Die Universität Hamburg legt auf die Qualität der Lehre besonderen Wert. Lehr­er­fahrungen und Vor­stellungen zur Lehre sind darzulegen.
Die Universität Hamburg will den Anteil von Frauen in Forschung und Lehre erhöhen. Sie ist deshalb an Bewerbungen von qualifizierten Wissen­schaftlerinnen besonders interessiert. § 14 Abs. 3 Satz 3 HmbHG findet Anwendung.
Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen haben Vor­rang vor gesetzlich nicht bevor­rechtigten Bewerberinnen/Bewerbern gleicher Eignung, Befähigung und fachlichen Leistungen.
Bewerbungen werden mit den üblichen Unterlagen, vor­zug­weise in einer PDF-Datei, unter Angabe der Kennziffer 2257/W2 bis zum 15.12.2016 erbeten an den Präsidenten der Universität Hamburg, Stellen­aus­schreibungen, Mittelweg 177, 20148 Hamburg oder vor­zugs­weise per E-Mail: Bewerbungen@verw.uni-hamburg.de.
Logo

Bewerbungsschluss: 15.12.2016