Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Wissenschaftlicher Angestellter (m/w) Gesundheitsökonomie

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Hamburg, 28.11.2017

Logo

Arbeiten in einer der modernsten Kliniken Europas

Wissenschaftliche_r Angestellte_r Gesundheitsökonomie

Institut für Gesundheitsökonomie und Versorgungsforschung, Teil des fakultätsübergreifenden Hamburg Center for Health Economics (HCHE) der Universität Hamburg
Entgeltgruppe 13 TV-KAH
Weitere Informationen und Zugang zur Online-Bewerbung finden Sie unter: www.uke.de/2017-638
Diese Position ist im Rahmen eines EU-Projektes - vorbehaltlich der Mittelfreigabe - auf drei Jahre befristet. Eine Verlängerung ist avisiert. Es erwartet Sie ein abwechslungs­reiches Tätigkeitsfeld in einem interdis­zi­plinären Team mit einem guten Arbeitsklima. Die Möglichkeit zur beruflichen Qualifikation (Promotion) wird unterstützt.
Ihre Aufgaben:
  • Entwicklung von Methoden zur international vergleichbaren Messung des Ressourcen­verbrauchs und monetären Bewertung von Gesundheitsleistungen für gesundheitsökonomische Evaluationen

  • Ermittlung von international vergleichbaren monetären Bewertungssätzen für medizinische und nicht-medizinische Leistungen für Menschen mit psychischen Krankheiten

  • Koordination des Projektes mit den europäischen Projektpartnern

  • Publikation der wissenschaftlichen Ergebnisse in internationalen Fachzeitschriften

Ihr Profil:
  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Gesundheits­ökonomie oder Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation

  • fundierte theoretische Kenntnisse in der Kostentheorie

  • Interesse an medizinischen und gesundheitsökonomischen Fragestellungen

  • verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Englisch

  • Interesse an internationaler Zusammen­arbeit mit Forschungspartnern aus verschiedenen europäischen Ländern

  • wissenschaftliche Neugier, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Flexibilität, Selbst­ständigkeit, strukturiertes Arbeiten

  • versierter Umgang mit MS Office (Excel, Word, PowerPoint)

Ihr Kontakt für Rückfragen: Herr Prof. Dr. Hans-Helmut König, Institutsdirektor, unter der Tel.-Nr.: (040) 7410-53382 oder per E-Mail: h.koenig@uke.de
Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung bis
zum 18. Dezember 2017.
Logo

Bewerbungsschluss: 18.12.2017