Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Geschäftsführer (m/w) des Zentrums für Wissensmanagement

Hochschule Hamm-Lippstadt. Hamm, 09.11.2017

Nah dran an der Zukunft
Die 2009 gegründete staatliche Hochschule Hamm-Lippstadt steht für interdisziplinär ausgerichtete Studiengänge mit klarer Orientierung auf aktuelle und künftige Anforderungen des Marktes. Praxisbezug, Kreativität, Offenheit, Toleranz und Teamorientierung sind unser Anspruch in Forschung, Lehre und Organisation.
Wir leben Modernität in allen Bereichen und freuen uns auf exzellente Querdenker und engagierte Kolleginnen und Kollegen, die im Team am Aufbau und an der Entwicklung einer der zukunftsfähigsten Hochschulen im ingenieur­wissen­schaft­lichen Bereich – mitten in Nordrhein-Westfalen – mitarbeiten wollen.
Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als
Geschäftsführerin/Geschäftsführer
des Zentrums für Wissensmanagement
Im Zentrum für Wissensmanagement (ZfW) sind die Themenfelder Bibliothek, E-Learning, ZfW-IT und Language Service mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an beiden Standorten zusammengefasst. Wir suchen Bewerberinnen/Bewerber, die die vielfältigen Aufgaben und außergewöhnlichen Herausforderungen an einer Hochschule mit viel Engagement und Motivation angehen und auch in Stresssituationen den Überblick behalten.
Ihre Aufgaben:
  • Mit Interesse am digitalen Wandel und mit Freude an Leitungsaufgaben führen Sie kompetent die Betriebseinheit und ein multiprofessionelles Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
  • Über die Sicherstellung des Tagesgeschäfts hinaus sind Sie verantwortlich für sämtliche operativen Fragestellungen (u. a. Finanzen, Controlling, Infrastruktur, Personalwesen).
  • Sie sind in Projekte, die die Themenschwerpunkte des ZfW berühren, involviert und setzen diese fachkompetent um.
  • Sie agieren als Ansprechpartner/-in und Kompetenzträger/-in für alle ressortrelevanten Themenstellungen und stellen sich dabei ganzheitlich den Anforderungen der verschiedenen internen Akteure.
  • In Ihrer Tätigkeit als Geschäftsführer/-in berichten Sie an das Präsidium.
Unsere Anforderungen:
  • Sie verfügen über ein wissenschaftliches Studium in einem für die Aufgabenerledigung geeigneten Studiengang, z. B. Medien- und Bildungsmanagement oder Wirtschaftswissenschaften.
  • Gute Kenntnisse der relevanten Informationstechnologien bringen Sie mit.
  • Sie konnten bereits fundierte berufliche Erfahrungen in Führungspositionen, z. B. in Hochschulen, ähnlichen Einrichtungen und/oder Projekten sammeln.
  • Eigeninitiative und ein hohes Maß an persönlichem Engagement zeichnen Sie ebenso aus wie Ihre selbstständige, ziel- und teamorientierte Arbeitsweise und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit.
Allgemeines zur Stelle:
Der Dienstort ist Hamm. Es ist zudem erforderlich, regelmäßig Termine am Standort Lippstadt wahrzunehmen. Die unbefristete Vollzeitstelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Einstellung erfolgt in Entgeltgruppe 14 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder.
Die Hochschule hat sich zum Ziel gesetzt, die berufliche Zukunft von Frauen zu fördern und fordert entsprechend qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.
Die Vorstellungsgespräche sind für den Zeitraum vom 08.01. bis 10.01.2018 geplant.

Klingt das nach einer ansprechenden Perspektive für Sie? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen vorzugsweise per E-Mail (möglichst in einer PDF-Datei) unter Angabe der Kennziffer 17-123 bis zum 08.12.2017 an:
Präsident der Hochschule Hamm-Lippstadt
Dezernat 4 – Personal
Marker Allee 76-78, 59063 Hamm
bewerbung@hshl.de
slogan

Bewerbungsschluss: 08.12.2017