Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Diplompsychologe (m/w) als Leitung

Bischöfliches Generalvikariat / Bistum Hildesheim. Hannover, 14.02.

Diplompsychologe (m/w) als Leitung

Das Bischöfliche Generalvikariat Hildesheim sucht zum 15. September 2013 einen Diplompsychologen (m/w) als Leitung für die Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle (EFL) in Hannover. Die EFL bietet seit mehreren Jahrzehnten klassische Lebensberatung an. Diese Arbeit findet im ka:punkt in Hannover statt, einem Ort der Citypastoral in Hannovers Innenstadt. Hier signalisierten die katholischen Kirche und die Caritas ihre Bereitschaft, "sich für die Wirklichkeit heutigen gesellschaftlichen Lebens zu öffnen." Ihr Dienstsitz ist Hannover. Die Vergütung erfolgt entsprechend AVO. Das Bistum fördert die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Männer und Frauen. Die Besetzung der Vollzeitstelle (100%) kann unter bestimmten Bedingungen in Teilzeit erfolgen.

Ihre Aufgaben sind Beratungsarbeit und Supervision sowie Mitarbeiterführung und Konzeptentwicklung. Die Kooperation mit anderen Beratungsstellen im ka:punkt und im Bistum Hildesheim sowie Öffentlichkeitsarbeit und Kontaktpflege mit anderen Beratungsdiensten vor Ort liegen in Ihrem Verantwortungsbereich.

Wir erwarten ein abgeschlossenes Psychologiestudium sowie die entsprechende Approbation in psychologischer Psychotherapie und Leitungskompetenz. Sie sind kreativ, kommunikations- und teamfähig und haben eine positive Grundeinstellung zu Partnerschaft, Ehe und Familie. Sie haben Berufserfahrung (auch klinische) in der Arbeit mit Paaren oder Familien. Sie gehören der katholischen Kirche an und identifizieren sich mit ihren Zielen.

Wir bieten qualifizierte, regelmäßige Supervision im Kreis der Stellenleitungen und qualifizierte, regelmäßige Fortbildung auf Diözesanebene. Sie haben die Möglichkeit, eigene Ideen und Talente einzubringen und zu verwirklichen sowie neue Aufgabenfelder zu prägen. Sie arbeiten in einem netten Team an einem interessanten Arbeitsort in der City von Hannover.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30. April 2013 an:
Bischöfliches Generalvikariat
Hauptabteilung Personal/Verwaltung
Jens Oliver Rother
Domhof 18-21, 31134 Hildesheim
personal.verwaltung@bistum-hildesheim.de

Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Annette Karr-Schnieders, Diözesanreferentin für Ehe-, Familien- und Lebensberatung, Telefon (05 51) 37 07 58 63, E-Mail: efl@bistum-hildesheim.de.

Das Bistum fördert aktiv die Gleichstellung von Männern und Frauen im kirchlichen Dienst. Da Männer in diesem Bereich unterrepräsentiert sind, ermuntern wir besonders Männer, sich auf diese Stelle zu bewerben. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

www.stellenangebote.bistum-hildesheim.de

Das Bischöfliche Generalvikariat ist die zentrale Verwaltungsbehörde des Bistums Hildesheim. Im Bischöflichen Generalvikariat sowie in den Gemeinden und Einrichtungen des Bistums arbeiten rund 2300 Menschen. Im Bistum Hildesheim leben rund
620 000 Katholiken. Das Bistum erstreckt sich von Cuxhaven bis Hannoversch Münden und von der Weser bis nach Sachsen-Anhalt.


Bewerbungsschluss: 30.04.2013
Bitte beachten Sie:
Diese Stellenanzeige ist bereits abgelaufen
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Geschäftsführer (m/w)
Stiftung "Großes Waisenhaus zu Potsdam"
Geschäftsführer (m/w)
Berufsbildungswerk Waiblingen gGmbH
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Neuausrichtung der sozialpsychiatrischen Versorgung für erwachsene psychisch kranke Menschen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW)
Weitere ähnliche Stellenangebote

Erfahren Sie es als Erster, wenn neue Stellenangebote online sind - mit dem ZEIT Stellenmarkt Job-Newsletter Service.

nach oben