Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Fachbereichsleitung Bevölkerungsschutz / Stellvertretende Abteilungsleitung (m/w)

DRK-Landesverband Niedersachsen e.V.. Hannover, 07.11.2017

Landesverband Niedersachsen e.V.

Fachbereichsleitung Bevölkerungsschutz, stv. Abteilungsleitung (m/w)

Der DRK-Landesverband Niedersachsen e.V., als führende Hilfsorganisation und Spitzen­verband der Freien Wohlfahrtspflege mit 46 Mitgliedsverbänden und rund 270.000 Mitgliedern, 30.000 ehrenamtlichen Helfern/-innen sowie rund 15.000 hauptamtlichen Mitarbeitern/-innen im Verbandsbereich, sucht für seine Abteilung Nationale Hilfsgesellschaft zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine

Fachbereichsleitung Bevölkerungsschutz,
stv. Abteilungsleitung (m/w)

Die Stelle ist in Vollzeit und unbefristet zu besetzen.

Neben der Leitung und strategischen Weiterentwicklung des Fachbereichs, dessen Außen­vertretung und der Mitarbeiterführung umfasst die Tätigkeit vor allem die inhaltliche Zu­ständig­keit für die Bereiche Katastrophenschutz und Rettungsdienst.
Die Förderung der Aus- und Fortbildung von Haupt- und Ehrenamtlichen, die Kon­zep­tionierung und Durchführung entsprechender Ausbildungsangebote sowie Initiierung zukunftsweisender Projekte auf Verbandsebene stellen einen wesentlichen Aufgaben­schwerpunkt dar. Die Kooperation mit dem Landesbeauftragten für Katastrophenschutz, der Landes­bereit­schafts­leitung und dem Landesarzt gehören dabei ebenso zum Arbeitsalltag wie die Gremienarbeit sowie die Zusammenarbeit und Abstimmung mit Ministerien, weiteren Hilfsorganisationen und Verbänden.
Gemeinsam mit den Fach- und Führungsverantwortlichen der DRK-Rettungsdienste begleiten Sie darüber hinaus die Ausschreibungs- und Vergabeverfahren rettungsdienstlicher Lei­stungen mit dem Ziel, Qualität und Arbeitsbedingungen im Rettungsdienst zu sichern und zu fördern. Des Weiteren übernehmen Sie die Vertretung der Abteilungsleitung in deren Abwesenheit.

Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Sozialwirtschaft bzw. Erfahrungen in der Verbands- und Gremien­arbeit sowie im Umgang mit Ehrenamtlichen sind wünschenswert
  • Fundierte rechtliche Kenntnisse, insbesondere im Vertrags- und Verwaltungsrecht sowie im Bereich des öffentlichen Rechts
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, persönliches Engagement sowie Flexibilität
  • Identifikation mit den Aufgaben und humanitären Zielen unserer Organisation
Die Fähigkeit zu selbstständiger und konzeptioneller Arbeit sowie ein hohes Maß an Reise­bereit­schaft setzen wir voraus. Für die Tätigkeit sind sehr gute EDV-Kenntnisse sowie ein Führer­schein erforderlich.

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen und anspruchsvollen Tätigkeitsbereich in Zu­sam­men­arbeit mit einem engagierten und kollegialen Team. Ihren Einsatz honorieren wir neben einer der Position entsprechenden Vergütung mit einer zusätzlichen betrieblichen Alters­versorgung.

Sind Sie an dieser vielseitigen Aufgabe interessiert? Dann freuen wir uns auf die Zu­sen­dung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Zeitpunktes Ihrer Verfüg­barkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung, möglichst bis zum 15.12.2017 an:

DRK-Landesverband Niedersachsen e.V.
Herrn Sebastian Voß • Vorstand
Erwinstraße 7 • 30175 Hannover

E-Mail: info.personal@drklvnds.dewww.drklvnds.de

Bewerbungsschluss: 15.12.2017