Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Leitung der Koordinierungsstelle "Häusliche Gewalt" (m/w)

Niedersächsisches Justizministerium. Hannover, 02.02.2018

Niedersächsisches Justizministerium


In der Geschäftsstelle des Landespräventionsrats Niedersachsen (LPR) ist zeitnah die
logo

Leitung der
Koordinierungsstelle
„Häusliche Gewalt“


zu besetzen. Das Beschäftigungsverhältnis im Umfang der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit einer Vollbeschäftigten bzw. eines Vollbeschäftigten ist nicht befristet.
Die Koordinierungsstelle unterstützt die Interventions- und Präventionsarbeit zu diesem Thema auf kommunaler Ebene und auf Landesebene. Aufgabenschwerpunkte sind die Bestandsaufnahme und Dokumentation innovativer Projekte und Maßnahmen zur Verbesserung der Intervention bei häuslicher Gewalt, die Entwicklung und Organisation entsprechen der Informations- und Fortbildungsangebote, die Unterstützung von kommunalen Gremien und Institutionen bei der Entwicklung regionaler Kooperationsstrategien und Präventionsprojekten sowie die Unterstützung von Fachgremien auf Landesebene.
Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Studium der Psychologie, der Sozial- und Rechtswissenschaften oder ein vergleichbares Master-Studium, sowie Selbständigkeit, Leitungs- und Teamkompetenz und kommunikative und organisatorische Fähigkeiten. Verwaltungserfahrung ist wünschenswert. Die Vergütung erfolgt nach EG 14 TV-L.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite www.lpr.niedersachsen.de.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Auf eine Behinderung bitten wir zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung deutlich hinzuweisen.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 10.03.2018 an das Niedersächsische Justizministerium, Referat 101, zu Händen Frau Maurischat, Am Waterlooplatz 1, 30169 Hannover.
Telefonische Informationen erhalten Sie bei Herrn Marks oder bei Frau Wolter.

logo

Bewerbungsschluss: 10.03.2018