Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Leitung Abteilung Auslandsarbeit (m/w)
Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) Hannover
Leiter (m/w) für den "Wissens- und Technologietransfer"
Hochschule Osnabrück / Universität Osnabrück
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Nachwuchsgruppenleitung (m/w)

Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW). Hannover, 24.10.2017

Die
Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschafts­forschung GmbH (DZHW) mit Sitz in Hannover ist eine gemeinnützige Einrichtung des Bundes und der Länder. Aufgabe des DZHW ist es, Forschungsvorhaben und Datenerhebungen in der Hochschul- und Wissen­schaftsforschung durchzuführen, forschungsbasierte Dienstleistungen für die Hochschul- und Wissenschaftspolitik zu erarbeiten und Forschungs­infra­struktur im Bereich der Hochschul- und Wissenschaftsforschung zur Verfügung zu stellen. Das DZHW hat sich das Ziel gesetzt, sich zu einem deutschen Kompetenzzentrum der Hochschul- und Wissenschaftsforschung mit hoher Forschungsorientierung und internationaler Sichtbarkeit zu entwickeln.
Wir
suchen zum 01. Februar 2018 eine(n) international herausragende(n) Nachwuchswissenschaftler(in) als
Logo
Voraussetzungen:
Sie haben Forschungserfahrung nach oder bereits im Zuge Ihrer Promotion erworben und wollen zusammen mit einer Doktorandin oder einem Doktoranden ein eigenes Forschungsprojekt umsetzen und sich für eine Professur oder eine andere Führungsposition qualifizieren. Wichtigstes Auswahlkriterium ist eine hervorragende fachliche Kompetenz, die Sie durch herausragende Publikationen in international hochrangigen Zeitschriften belegen können.
Als Nachwuchsgruppenleitung verfügen Sie über eigene Personal- und Sachmittel, die es Ihnen ermöglichen, ein eigenständiges Forschungsprojekt umzusetzen. Sie können die Infrastruktur des DZHW nutzen.
Wir
bieten:
Die Vergütung erfolgt nach den Tarifbedingungen des öffentlichen Dienstes TVöD unter Berücksichtigung von Vorerfahrung und Erfahrungsstufe, einschließlich der Sozialleistungen. Nach drei Jahren wird die Nachwuchs­gruppe evaluiert. Die Nachwuchsgruppe ist für insgesamt sechs Jahre geplant.
Sie
haben Interesse?
Dann würden wir Sie gerne persönlich kennenlernen. Für weitere Fragen und Informationen wenden Sie sich gerne an Frau Prof. Dr. Monika Jungbauer-Gans (jungbauer@dzhw.eu). Die Bewerbung kann in deutscher oder englischer Sprache verfasst werden. Die ausgewählten Bewerberinnen und Bewerber werden eingeladen, Ihr Vorhaben mit einem kurzen Vortrag vor einer Auswahlkommission vorzustellen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit einem Lebenslauf, Zeugnissen und einem aussagekräftigen Exposé zu Ihrem geplanten Forschungsvorhaben im Feld der Hochschul- und Wissen­schaftsforschung (bevorzugt als PDF per E-Mail: hf86@dzhw.eu) bis zum 30.11.2017 an:
Deutsches Zentrum für Hochschul-
und Wissenschaftsforschung GmbH
Kennziffer hf86 | www.dzhw.eu
Postfach 29 20 | 30029 Hannover
Logo

Bewerbungsschluss: 30.11.2017