Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Fachinformatiker (m/w) in der Software- und Datenbankentwicklung und Systemadministration
Deutsches Krebsforschungszentrum / German Cancer Research Center (DKFZ)
Medieninformatiker (m/w)
Universität Koblenz-Landau
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
IT-Systemmanager/in

Deutsches Krebsforschungszentrum / German Cancer Research Center (DKFZ). Heidelberg, 26.06.2017

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Be­wer­bungen von Schwer­behin­derten sind uns willkommen.

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer vorzugs­weise über unser Online-Bewerbertool (www.dkfz.de).

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir per Post zugesandte Unterlagen (Deutsches Krebsforschungszentrum, Personal­abteilung, Im Neuen­heimer Feld 280, 69120 Heidelberg) nicht zurücksenden und Bewerbungen per E-Mail nicht ange­nommen werden können.
Logo Das Deutsche Krebsforschungszentrum ist die größte bio­medizinische For­schungs­ein­rich­tung Deutschlands. Mit rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir ein umfangreiches wissenschaft­liches Programm auf dem Gebiet der Krebsforschung.

Die Abteilung Medizinische Informatik in der Translationalen Onkologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

IT-Systemmanager/in

(Kennziffer 188/2017)

Sie unterstützen ein innovatives und agiles Team aus Wissenschaftlern und Informatikern der Abteilung „Medizinische Informatik in der Translationalen Onkologie“ des DKFZ, das in zahlreichen Projekten mit nationalen und internationalen Partnern eng zusammenarbeitet. Hierbei müssen die Restriktionen der jeweils beteiligten Partner beachtet und sinnvolle zentrale Lösungen entwickelt werden. Solche müssen in Kooperation mit IT-Dienstleistern des DKFZ, des NCT Heidelberg und der Partnerstandorte wie bspw. dem Deutschen Konsortium für Translationale Krebsforschung (DKTK) oder dem NCT Dresden in Betrieb genommen werden.
Ihre Aufgaben:
Ihre Aufgaben sind hauptsächlich Management, Konzeption und Wartung von:
  • Groupware-Lösungen für die Zusammenarbeit im verteilten Team, dazu zählen unter anderem Komponenten zur Kommunikation (Skype for Business), Autorisierung und Authentifizierung auf Basis von OAuth und OpenID, Kollaborationssoftware (MS Sharepoint, MediaWiki, Confluence), Projektmanagement (JIRA) und Code Repositories (Bitbucket, SVN) und Arbeitsplatzrechnern auf Basis von Windows 10 in einer AD
  • VMs (Proxmox, VMware) auf Basis von Linux und Windows Server
  • Ferner leisten Sie Service und Support für die Abteilung

Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Ausbildung zum Fach­informatiker bzw. Systemadministrator oder vergleichbare Qualifikationen
  • Berufserfahrung wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse in Linux- oder Windows-basierten Server- sowie Arbeitsplatzsystemen, Servervirtualisierung, Netzwerkprotokollen und -technologien
  • Gute Kenntnisse in Python-, Perl- oder Bash-Skripting sowie PowerShell
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sorgfältiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, innovatives Denken, Flexibilität und hohe Lernbereitschaft

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.


Weitere Informationen erhalten Sie von
Prof. Dr. Frank Ückert, Telefon 06221 42-5101.
Logo