Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Professur (w/m) Betriebliche Informationssysteme und Software Engineering

SRH Hochschule Heidelberg. Heidelberg, 03.08.2017



PROFESSOR w/m

BETRIEBLICHE INFORMATIONSSYSTEME UND SOFTWARE ENGINEERING

Die SRH Hochschule Heidelberg ist eine der ältesten und bundesweit größten privaten Hochschulen. Zurzeit sind 3.200 Studierende an sechs Fakultäten eingeschrieben. Sie bietet zukunftsorientierte Studiengänge in Wirtschaft, Informatik, Design, Ingenieurswissenschaften, Sozial-, Rechts- und Therapiewissenschaften sowie angewandter Psychologie an. Seit 2012 lehrt die Hochschule nach dem eigens entwickelten Studienmodell CORE (Competence Oriented Research and Education). Durch den Einsatz innovativer Methoden rückt aktives und eigenverantwortliches Studieren in den Mittelpunkt. Die SRH Hochschule Heidelberg ist staatlich anerkannt und vom Wissenschaftsrat akkreditiert. Wir gehören zur SRH Higher Education GmbH, einem führenden privaten Träger von Universitäten und Hochschulen mit insgesamt 13.000 Studierenden.

Zur Verstärkung unserer Fakultät für Information, Medien und Design suchen wir zum Wintersemester 2017/2018 einen Professor w/m in Vollzeit. Die Stelle ist laut LHG BW zunächst auf 3 Jahre befristet.

Ihre Aufgabe:
  • Übernahme von Lehr-Lernveranstaltungen im Studiengang Wirtschaftsinformatik mit Fokus auf die Architektur betrieblicher Informationssysteme, Schnittstellenkonfiguration und Cloud Computing sowie Methoden und Werkzeuge der Software Entwicklung, auch in englischer Sprache
  • Bereitschaft zur Übernahme weiterer Grundlehr-Lernveranstaltungen wie z. B. Programmierung
    (Java, C# u. a.)
  • Gestaltung von Lehr-Lernveranstaltungen nach dem CORE-Prinzip und aktive Begleitung von Studierenden in ihren Lernprozessen
  • Betreuung unserer Studierenden in realen WI-Projekten
  • Mitarbeit in der Fakultäts- und Hochschulverwaltung
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich (Wirtschafts-)Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, BWL mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarem sowie Erfüllung der Voraussetzungen für Professoren nach § 47 LHG BW
  • Nachweisbare theoretische und praktische Erfahrung und Kenntnisse im Einsatz betrieblicher Standardsoftware z. B. ERP, CRM, PPS
  • Mindestens 5-jährige Berufserfahrung in der Konzeption, Planung und Realisierung komplexer
    Software-Projekte
  • Umfangreiche Kenntnisse über aktuelle Konzepte und Sprachen im Kontext betrieblicher
    Informationssysteme
  • Aussagekräftige Expertise in allen Phasen des Software-Engineerings sowie in der Entwicklung mit Frameworks wie z. B. ".NET"
  • Innovationskraft zur Unterstützung unserer dynamischen Hochschule
Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung an einer wachsenden, internationalen und zukunftsorientierten Hochschule. Dazu gehören Weiterbildungsangebote, die Möglichkeit zur Teilzeitarbeit, eine leistungsgerechte Vergütung sowie unser Jobticket. Ein schöner, gut erreichbarer Campus mit Parkplätzen, Mensa, Fitness-Studio, Bibliothek und Hotel auf dem Gelände runden das Angebot ab.

Ihre Fragen beantwortet:
Prof. Dr. Barbara Sprick, Telefon +49 (0) 6221 88-2203

Werden Sie Teil unseres Teams und senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen
mit Angabe der Kennziffer 1241-5 an:

SRH Hochschule Heidelberg
Personalreferentin | Dajana Topic
personal@hochschule-heidelberg.de
www.hochschule-heidelberg.de

BESUCHEN SIE UNS UNTER: WWW.SRH-KARRIERE.DE