Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Scientist (f/m) Computer Sciences or Natural Science
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Biokompatibilität
Merz Pharma GmbH & Co. KGaA
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Promovierter Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Institut für Humangenetik

Universitätsklinikum Heidelberg. Heidelberg, 03.07.2017

Logo
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.000 Mit­arbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit ca. 1.900 Betten werden jährlich rund 66.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt.
Das Institut für Humangenetik (Direktor: Prof. Dr. med. C. R. Bartram) sucht ab 01.10.2017 zur Verstärkung der diagnostischen Labore einen

Promovierten Wissenschaftlichen
Mitarbeiter (m/w)

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Eine anschließende Weiterbe­schäftigung ist vorgesehen.
Ihre Aufgaben und Perspektiven:
  • Eigenverantwortliche Interpretation von Ergebnissen und Erstellen von Be­fund­briefen in deutscher Sprache
  • Etablierung neuer molekulargenetischer Untersuchungsmethoden und Mit­wir­kung am Ausbau des humangenetischen Analysespektrums
  • Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten
  • Einbindung in die Lehre
Es besteht die Möglichkeit zur Weiterbildung zur/zum Fachhumangenetiker/-in (Gesellschaft für Humangenetik).
Die Vergütung erfolgt nach TV-L.
Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in einem naturwissen­schaft­lichen Fach wie z. B. Biologie, Biochemie, Biotechnologie o. ä.
  • Promotion
  • Fundierte Kenntnisse in Molekulargenetik, Cytogenetik und Molekularer Cytogenetik
  • Praktische und theoretische Kenntnisse auf den Gebieten der genomischen SNP-Array Analyse und des Next-Generation Sequencing (NGS) sind von Vorteil
  • Interesse an molekulargenetischer und cytogenetischer Diagnostik und wis­sen­schaftlicher Arbeit
  • Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Organisationsvermögen
Interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung bis zum 21.07.2017 per E-Mail (in einem einzigen PDF-Dokument) oder Post.
Universitätsklinikum Heidelberg
Institut für Humangenetik
Frau Dr. Katrin Hinderhofer
Im Neuenheimer Feld 366
69120 Heidelberg
katrin.hinderhofer@med.uni-heidelberg.de
Das Universitätsklinikum Heidelberg bietet Ihnen:
■ Zielorientierte individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglich­keit ■ Gezielte Einarbeitung ■ Jobticket ■ Möglichkeit der Kin­derbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Ferien­betreuung für Schulkinder ■ Informationen zur Wohnungssuche ■ Aktive Gesundheitsförderung ■ Betriebliche Altersvorsorge ■ Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport)
Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Bewerbungsschluss: 21.07.2017