Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Rechtsreferendar (m/w) Steuerberatung
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
(Junior) Consultant (m/w) Tax - Global Mobility Services
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Volljurist (m/w) in der Universitätsverwaltung - Dezernat Studium und Lehre

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Heidelberg, 21.03.2018

Bild-0

In der Universitätsverwaltung – Dezernat Studium und Lehre (D2) der Universität Heidelberg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer

Volljuristin/Volljuristen

befristet für 2 Jahre zu besetzen.


Sie unterstützen die Abteilung 2.2 - Rechtsservice Studium und Lehre - im Bereich des Zulassungs- und Prüfungsrechts.

Aufgabenprofil:
Zum Aufgabenbereich gehört insbesondere die Erstellung von Prüfungsordnungen, Zulassungs-, Auswahl- und Gebührensatzungen. Hierbei begleiten Sie auch den hochschulinternen Gremienlauf und erstellen die entsprechenden Vorlagen selbständig. Des Weiteren bearbeiten Sie juristische Anfragen aus dem Bereich Studium und Lehre (z.B. Zulassung, Immatrikulation, Exmatrikulation, Gebühren für Zweitstudienbewerber) und erstellen Widerspruchsbescheide.

Anforderungsprofil:
  • Sie besitzen das erste und zweite juristische Staatsexamen und verfügen über Kenntnisse im Verwaltungsrecht.
  • Idealerweise können Sie Erfahrungen im Bereich der Satzungserstellung vorweisen.
  • Die Bereitschaft, selbständig zu arbeiten und sich in rechtliche Spezialgebiete einzuarbeiten, ist für Sie selbstverständlich.
  • Neben Ihrer fachlichen Qualifikation bringen Sie Organisationstalent, Verhandlungsgeschick, gute Englischkenntnisse sowie interkulturelle und kommunikative Kompetenzen mit.
  • Ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität und Eigenverantwortung ist für Sie ebenso selbstverständlich wie der routinierte Umgang mit MS-Office und dem Internet.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 18.04.2018 (Posteingang bis 24 Uhr) zusammengefasst in einer PDF-Datei (max. 25 Seiten, max. 5 MB) mit dem Kennzeichen D2 per E-Mail an dezernat2@zuv.uni-heidelberg.de oder per Post an Universität Heidelberg, Dezernat Studium und Lehre, Frau Jutta Schmitt, Seminarstraße 2, 69117 Heidelberg.

Für Rückfragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich gerne an: Frau Anja Maria Münz, anja.muenz@zuv.uni-heidelberg.de, 06221-54-12220.

Wir bitten um Verständnis, dass eingegangene Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Bewerbungsschluss: 18.04.2018