Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Assistenzarzt (m/w) Kinder- und Jugendpsychiatrie

AMEOS Holding AG. Hildesheim, 20.11.2017


bild
Werden auch Sie Teil der AMEOS Gruppe und leben mit uns die Mission: "Wir arbeiten für Ihre Gesundheit". In unseren insgesamt 77 Einrichtungen – Krankenhäusern, Poliklinika, Pflege- und Eingliederungseinrichtungen – sorgen bereits 13.000 Mitarbeitende für das Wohlergehen unserer Patienten und Bewohner.
Das AMEOS Klinikum Hildesheim versorgt mit 579 Betten und 8 Tageskliniken die Stadt Hildesheim und die umliegenden Landkreise. Es bietet die Funktionsbereiche Psychiatrie und Psychotherapie, Gerontopsychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Suchtmedizin, Forensische Psychiatrie sowie Eingliederungshilfe an.

Für das AMEOS Klinikum Hildesheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w) für die Kinder- und
Jugendpsychiatrie

in Teil- oder Vollzeit

Ihre Vorteile
  • Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Arbeitsplatz mit hohem Gestaltungspotenzial
  • Sehr gute Arbeits- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem engagierten und multiprofessionellen Team
  • Individuelle Arbeitszeitmodelle und klare Arbeitszeitregelung
  • Eine vollständige Kostenübernahme der Psychotherapieausbildung
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA
  • Ein umfassendes Weiterbildungsangebot
  • Bereitschaftsdienstregelung als Rufbereitschaft
  • Die Möglichkeit von Nebentätigkeiten und der berufsbegleitenden Dissertation
  • Externe Supervision
Ihre Aufgaben
  • Gemeindenahe, sozialpsychiatrisch und psychotherapeutisch ausgerichtete Behandlung unserer Patienten im multiprofessionellen Team nach methodenintegrativem Konzept
  • Durchführung der Einzel- und Gruppentherapien
  • Umsetzung der hausinternen Standards und Leitlinien
Ihr Profil
  • Sensibilität für die Belange und Bedürfnisse der Kinder/Jugendlichen und ihrer Familien
  • Sozialkompetenz, Innovationsfreude und Flexibilität
  • Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Aufgeschlossenheit gegenüber den Fragestellungen des psychiatrischen Fachgebiets
Detaillierte Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Kinder- und Jugendpsychiatrie, Herr Dr. Dieter Felbel, unter Tel. +49 (0)5121 103-611.

Gern erwarten wir Ihre Bewerbung, bevorzugt über unser Online-Bewerberportal. Nur vollständige Bewerbungen, inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, werden im weiteren Auswahlprozess berücksichtigt.

bewerben www.ameos.eu