Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Referent (m/w) für Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Bistum Hildesheim. Hildesheim, 02.11.2017

Logo

Referent/in

Das Bistum Hildesheim sucht zum 1.1.2018 für die Hauptabteilung Pastoral eine/n Referent/in für Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Der Beschäftigungsumfang beträgt 19,9 Wochenarbeitsstunden.
pfeil Ihr Aufgabengebiet:
Sie arbeiten das Thema der Bewahrung der Schöpfung als Grund­thema einer lokalen Kirchenentwicklung heraus. Sie verfolgen die aktuellen politischen, kulturellen und kirchlichen Debatten und vernetzen Institutionen, Verbände und Arbeitsgruppen, die sich mit dem Schwerpunkt Bewahrung der Schöpfung auseinandersetzen. Sie vertreten das Bistum in der Arbeitsgemeinschaft der Umweltbe­auftragten der deutschen Diözesen und auf weiteren kirchlichen sowie politischen Ebenen und fördern die Ökumene. Sie erarbeiten ökolo­gische, soziokulturelle und humangeographische Expertisen (z.B. im Themenbereich Klimagerechtigkeit), nehmen die Geschäftsführung des Umweltbeirates wahr und setzen die Umweltleitlinien des Bistums um. Sie sind die zentrale Ansprechperson in allen Belangen des Umwelt- und Klimaschutzes im Bistum und leisten die Öffentlich­keitsarbeit.
pfeil Ihr Profil:
Sie haben aufgrund Ihrer Studienabschlüsse theologische Kompetenz und Kompetenz in ökologischen Fragen. Sie gehören der katholischen Kirche an, kennen ihre Struktur und identifizieren sich mit ihren Zielen.
pfeil Wir bieten eine interessante Tätigkeit mit einer Vergütung ent­sprechend der Arbeitsvertragsordnung im Bistum Hildesheim (AVO)/ TV-L.
Wir fördern aktiv die Gleichstellung von Frauen und Männern im kirchlichen Dienst des Bistums Hildesheim und bitten insbesondere Männer, sich auf diese Stelle zu bewerben. Auch Schwerbehinderte mit entsprechender Qualifikation werden gebeten, sich zu bewerben.
Für nähere Informationen: Dr. Christian Hennecke, Leiter der Haupt­abteilung Pastoral, Christian.Hennecke@bistum-hildesheim.de
Bewerbungen erbitten wir bis zum 2. Dezember 2017 an:
Bischöfliches Generalvikariat
Hauptabteilung Personal/Verwaltung
Karin Lojen
Domhof 18–21, 31134 Hildesheim
bewerbung@bistum-hildesheim.de
pfeil www.stellenangebote.bistum-hildesheim.de
Das Bischöfliche
Generalvikariat
ist die zentrale
Verwaltungs-
behörde des Bistums
Hildesheim. Im
Bischöflichen Ge-
neralvikariat sowie
in den Gemeinden
und Einrichtungen
des Bistums arbeiten
rund 2300 Men-
schen. Im Bistum Hil-
desheim leben rund
610 000 Katholiken.
Das Bistum erstreckt
sich von Cuxhaven
bis Hannoversch
Münden und von
der Weser bis nach
Sachsen-Anhalt.
Logo

Bewerbungsschluss: 02.12.2017