Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters im Bereich des Software Engineering

Stiftung Universität Hildesheim. Hildesheim, 20.11.2017

Kontakt

Die Forschungsgruppe Software Systems Engineering (SSE) an der Universität Hildesheim forscht an aktuellen Methoden und Techniken der Software-Entwicklung mit dem Ziel Effizienz und Qualität der Software-Entwicklung zu erhöhen. Die Arbeitsgruppe ist in nationale und internationale Forschungsprojekte eingebunden und auch mit der Wirtschaft gut vernetzt.

Die Universität Hildesheim ist eine junge Universität, die ein interessantes Wissenschaftsspektrum von der Informatik bis zu Sprachen und Kunst abdeckt. Hildesheim ist eine schöne Großstadt mit historischer Altstadt, die sich durch UNESCO Weltkulturerbestätten und ihr Kulturangebot auszeichnet. Die Stadt verfügt über eine sehr gute Verkehrsanbindung (Autobahn / ICE-Halt), so dass u.a. Berlin, Hamburg und Hannover schnell erreichbar sind.

An der Stiftung Universität Hildesheim ist am Institut für Informatik des Fachbereichs 4 die Stelle eines/einer

wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters im Bereich des Software Engineering

(Basis: TV-L Entgeltgruppe 13, 100%)
2017/107A

ab dem 1.4.2018 auf die Dauer von zunächst drei Jahren zu besetzen. Die Durchführung einer Promotion im Bereich des Software Engineering wird erwartet. Gegebenenfalls kann die Stelle auch an erfolgreiche Kandidaten nach einer Promotion im Bereich Softwaretechnik/Software Engineering vergeben werden. Die Vergütung richtet sich nach den Vorgaben des TV-L.

Die ausgeschriebene Stelle ist thematisch flexibel unter Berücksichtigung der Interessen und Vorkenntnisse des Bewerbers zu besetzen. Der Fokus der Stelle liegt insbesondere im Bereich der der generativen Ansätze zur Software-Entwicklung, sowie der Software-Qualitätssicherung.

Folgende Aufgaben gehören zum Stellenprofil:
- Forschung (Durchführung von Forschungsarbeiten, ggfs. Realisierung von Forschungsprotoypen)
- Publikationen und Präsentationen zu den Forschungsarbeiten
- Durchführung der Promotion
- Mitarbeit in der Lehre in Deutsch und Englisch (4 SWS)

Einstellungsvoraussetzung ist ein sehr guter Masterabschluss in Informatik oder einem eng verwandten Gebiet, sowie sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.

Wenn Sie
- ein starkes Interesse an Forschung haben
- sich für moderne, innovative Softwaretechnologie interessieren
- Spaß daran haben Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten weiterzuentwickeln
dann sollten Sie sich bei uns bewerben.

Wir bieten:
- Möglichkeiten zur eigenen persönlichen und wissenschaftlichen Entfaltung
- Ein angenehmes und kollegiales Arbeitsumfeld in einem jungen und begeisterungsfähigen Team
- Kontakte zu aktueller Forschung und industrieller Praxis
- Die Möglichkeit früh eigene Verantwortung in Projekten übernehmen zu können
- Die Möglichkeit zur Promotion

Als familiengerechte Hochschule bieten wir ein abwechslungsreiches, interdisziplinäres Aufgabenspektrum, flexible Arbeitszeiten, regelmäßige Fort- und Weiterbildungen und eine Jahressonderzahlung im Rahmen des TV-L. Es erwartet Sie ein dynamisches, engagiertes und aufgeschlossenes Team.

Die Stiftung Universität Hildesheim hat sich ein Leitbild gegeben, in dem sie Wert auf Gender- und Diversitykompetenz legt. Die Stiftung Universität Hildesheim will die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Sie strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Bewerbungen von Bewerberinnen und Bewerbern mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Auskünfte erteilt das Institut für Informatik, Arbeitsgruppe Software Engineering, Prof. Dr. Klaus Schmid, schmid@sse.uni-hildesheim.de.

Bewerbungen senden Sie bitte möglichst bis zum 05.01.2018 unter Angabe der Kennziffer 2017/107A per Email an Herrn Prof. Dr. Klaus Schmid, schmid@sse.uni-hildesheim.de .

Stiftung Universität Hildesheim
Institut für Informatik Software Systems Engineering
Prof. Dr. Klaus Schmid
Universitätsplatz 1
31141 Hildesheim
Deutschland

Telefon: +495121/ 883-40332
Telefax: +495121/ 883-40333

E-Mail: schmid@sse.uni-hildesheim.de
https://sse.uni-hildesheim.de/

Bewerbungsschluss: 05.01.2018