Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Quantitative Sozialforschung
Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW)
Wissenschatlicher Mitarbetier (m/w) Evaluation des BMBF-Programms "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen"
Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) für das Projekt Qualitätssicherung in der Lehre

Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) Hildesheim, Holzminden, Göttingen. Hildesheim, 29.06.2017

An der HAWK
Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen ist in der Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit am Standort Hildesheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende auf 3 Jahre befristete Stelle zu besetzen:

WISSENSCHAFTLICHE/-R
MITARBEITER/-IN FÜR DAS PROJEKT
QUALITÄTSSICHERUNG IN DER LEHRE
(BIS E13, TEILZEIT 29,85 STD./WOCHE)

Ihre Aufgaben umfassen:
  • Unterstützung der Studiengangskoordinatoren/-koordinatorinnen bei der Umsetzung der hochschulweiten Qualitätssicherungsmaßnahmen auf Fakultätsebene
  • Fakultätsbezogene Weiterentwicklung der Qualitätssicherungs- und Qualitätsentwicklungsmaßnahmen für die Studiengänge der Fakultät
  • Mitwirkung in der Planung von Lehrveranstaltungen der verschiedenen Studiengänge der Fakultät
Ihre Qualifikation:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium als Diplom Sozialarbeiter/-in, Diplom Sozialpädagoge/-pädagogin/ MA oder vergleichbarer Abschluss im Bereich der Erwachsenenbildung oder Sozialwissenschaften oder engverwandten Studiengängen mit einer hochschuldidaktischen Ausrichtung
  • Vertiefte Kenntnisse und mehrjährige Erfahrungen in der Erwachsenbildung
  • Entwicklung von Lehr- und Evaluationskonzepten
  • Erstellung von Berichten und Manuskripten in deutscher und englischer Sprache
Es wird eine Persönlichkeit erwartet, die fähig und bereit ist, den fakultätsinternen Austausch zu fördern, interdisziplinär mit den anderen Fakultäten der Hochschule zusammen zu arbeiten, eng mit der Praxis in der Region zu kooperieren, internationale Kontakte zu intensivieren und sich in Gremienarbeit zu engagieren.

Inhaltliche Fragen richten Sie bitte an Prof. Dr. Corinna Ehlers: corinna.ehlers@hawk-hhg.de.

Bewerbungen mit lückenlosen Nachweisen über die bisherige berufliche Tätigkeit richten Sie bitte bis zum 28.07.2017 an die HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/ Göttingen, Personalabteilung, Hohnsen 4, 31134 Hildesheim oder an jobboerse@hawk-hhg.de.

Die HAWK tritt für Geschlechtergerechtigkeit und personelle Vielfalt ein. Unsere Hochschule fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf unter anderem durch sehr flexible Arbeitszeitmodelle. Auf diesbezügliche Fragen gibt Ihnen das Gleichstellungsbüro gern Auskunft. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Rücksendung der eingereichten Unterlagen erfolgt nur bei gleichzeitiger Übersendung eines ausreichend frankierten, adressierten Rückumschlags. Andernfalls werden sie nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet. Elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Bewerbungsschluss: 28.07.2017