Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Lehrkräfte (m/w) für besondere Aufgaben
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Lehrkraft (m/w) für besondere Aufgaben für das Lehrgebiet Grundlagen der Sozialen Arbeit
Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) Hildesheim, Holzminden, Göttingen
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Lehrkraft (m/w) für besondere Aufgaben

Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) Hildesheim, Holzminden, Göttingen. Holzminden, 12.04.2017



HOCHSCHULE
FÜR ANGEWANDTE
WISSENSCHAFT
UND KUNST


Hildesheim
Holzminden
Göttingen

University of
Applied Sciences
and Arts


An der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen ist an der Fakultät Management, Soziale Arbeit, Bauen am Standort Holzminden zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende zur Vertretung der Stelleninhaberin längstens bis zum 31.03.2020 befristete Stelle zu besetzen:

LEHRKRAFT FÜR BESONDERE AUFGABEN MIT DEM SCHWERPUNKT „AKTIVIERENDE UND PLANUNGSBEZOGENE METHODEN IN DER SOZIALRAUMORIENTIERTEN SOZIALEN ARBEIT“ (BIS E11 TV-L, TEILZEIT 19,90 STD./WOCHE, MIT EINER LEHRVERPFLICHTUNG VON 12 SWS)

Die Fakultät Management, Soziale Arbeit, Bauen bietet einen generalistisch angelegten BA Studiengang Soziale Arbeit sowie einen auf Soziale Arbeit im sozialräumlichen Kontext profilierten MA Studiengang an.

Ihre Aufgaben:
Sie vermitteln handlungsorientierte Kompetenzen, hier insbesondere zu aktivierenden und planungsbezogenen Methoden und Verfahren Sozialer Arbeit. Dabei bringen Sie Ihre Lehre insbesondere in den profilbildenden und handlungsform-/handlungsfeldbezogenen Modulen (u. a. Gemeinwesenarbeit/Sozialraumorientierung, Kommunikation und Interaktion, Professionelle Identitätsbildung, Soziale Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und/oder erwachsenen Menschen) ein. Sie entwickeln und unterstützen Praxis- und Studienprojekte in enger Kooperation mit den Einrichtungen der Sozialen Arbeit in der Region.

Ihr Profil:
Wir suchen eine kommunikations- und organisationsstarke Persönlichkeit mit abgeschlossenem Studium der Sozialen Arbeit oder vergleichbarer Studiengänge und einschlägigen beruflichen Erfahrungen in der sozialraumorientierten Arbeit mit Adressaten/-innen sowie Fortbildungen in den dafür grundlegenden methodischen Kompetenzen. Erfahrungen in der Lehre an einer Hochschule sind zwingend erforderlich und Voraussetzung für das Auswahlverfahren.

Wir erwarten darüber hinaus ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten, eine eigenständige und systematische Arbeitsweise und Freude an kommunikativer sowie kooperativer Planung und Entwicklung.

Die HAWK tritt für Geschlechtergerechtigkeit und personelle Vielfalt ein. Unsere Hochschule fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf unter anderem durch sehr flexible Arbeitszeitmodelle. Auf diesbezügliche Fragen gibt Ihnen das Gleichstellungsbüro gern Auskunft.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 05.05.2017 an die HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/ Holzminden/ Göttingen, Personalabteilung, Hohnsen 4, 31134 Hildesheim oder an jobboerse@hawk-hhg.de.

Bewerbungsschluss: 05.05.2017