Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Oberstudiendirektor als Leiter (m/w) des Studienkollegs Mittelhessen
Philipps-Universität Marburg
Vorstandsvorsitzender (m/w)
AIMS International-Germany GmbH
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Leiter (m/w) für den Fachbereich 51 - Jugend und Familie

Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises. Homberg, 13.07.2017

Der Schwalm-Eder-Kreis mit Sitz der Kreisverwaltung in Homberg (Efze) sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/einen
Leiterin / Leiter für den Fachbereich 51 - Jugend und Familie
Im Fachbereich 51 - Jugend und Familie - mit 10 Arbeitsgruppen sind derzeit 91 Mitarbei­ter­innen und Mitarbeiter tätig. Wir suchen eine persönlich und fachlich qualifizierte Führungs­persönlichkeit, die den Fachbereich unter Berücksichtigung der Regelungen der §§ 70, 79 SGB VIII i.V.m. § 5 HKJGB und der Satzung des Jugendamtes leitet.
Aufgabenschwerpunkte der zu besetzenden Stelle sind insbesondere:
  • Leitung und Organisation des Fachbereichs, Dienst- und Fachaufsicht, Planung des Personaleinsatzes
  • Steuerung, Koordinierung und Überwachung der Aufgabenerfüllung, Regelung von Zuständigkeits- und Entscheidungsbefugnissen, strategische und inhaltliche Ausrich­tung sowie Weiterentwicklung der Jugendhilfe
  • Budgetverantwortung, Steuerung der Wirtschaftlichkeit
  • Zusammenarbeit mit den kreisangehörigen Kommunen sowie mit anderen öffentlichen und freien Trägern der Jugendhilfe
  • Leitung von Verhandlungen zum Abschluss von Vereinbarungen
  • Beratende Mitarbeit im Jugendhilfeausschuss und dessen Fachausschüssen
  • Mitwirkung an überörtlichen Abstimmungsprozessen der Jugendhilfe, Gremienarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit
Gesucht wird eine engagierte und motivierte Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Universitäts- oder Fachhochschulstudium in geeigneter Fachrichtung oder Laufbahnbe­fähigung für den höheren nichttechnischen Verwaltungsdienst. Mehrjährige praktische Verwaltungserfahrung in der Jugendhilfe und kommunalen Sozialpolitik werden ebenso vorausgesetzt wie ein fundiertes Fachwissen und Erfahrungen in der Personalführung. Sie bringen Flexibilität und Eigenverantwortung, Eigeninitiative sowie Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen mit und sind offen für Kooperation. Die Bereitschaft zur kritischen Reflektion der Arbeit und konzeptionellen Weiterentwicklung der Angebote und Strukturen des Fachbereichs Jugend und Familie werden ebenso erwartet wie die Bereitschaft, sich fachspezifisch, aber auch in Bezug auf Leitungsaufgaben weiter zu bilden.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die grundsätzlich teilbar ist. Für das Arbeitsverhältnis gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) bis zur Entgeltgruppe 15 bzw. die entsprechenden beamtenrechtlichen Regelungen. An Bewerbungen von Frauen sind wir besonders interessiert.
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte mit Kopien der Ausbildungs- und Tätigkeits­nachweise bis zum 18.08.2017 ohne Bewerbungsmappen und Prospekthüllen an:
Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises
- 10.4 Personalservice und Ausbildung -
34574 Homberg (Efze)
Logo
Bei Nichtberücksichtigung werden die Bewerbungsunterlagen bei Vorlage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgesandt, ansonsten unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet. Bewerbungen per Mail können nicht berücksichtigt werden.

Bewerbungsschluss: 18.08.2017