An der Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik, ist ab dem Wintersemester 2017/18 folgende Professur zu besetzen:

Digitale Bildverarbeitung und Medientechnik

Bes.Gr.: W 2, Kennziffer: ET 1

Die Lehrtätigkeit umfasst den Bereich der Digitalen Bildverarbeitung sowie der digitalen Medientechnik, insbesondere auch die Lehrtätigkeit im Bereich der Mustererkennung und 3D-Objekterfassung für die Bachelor- und Masterstudiengänge im Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik sowie weiterer technischer Studiengänge.
Vorteilhaft sind umfangreiche theoretische und praktische Erfahrungen in den Bereichen Virtual Reality, Augmented Reality und der Bildverarbeitung für Assistenzsysteme. Daneben werden Aufgaben in der Weiterentwicklung der zugeordneten Labore stehen.

Den vollständigen Ausschreibungstext entnehmen Sie bitte der Rubrik "Karriere" auf unserer Homepage unter: www.eah-jena.de

Schriftliche Bewerbungen werden erbeten mit den üblichen aussagefähigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer bis zum 31.01.2018 an den

Rektor der Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Carl-Zeiss-Promenade 2, 07745 Jena

Bewerbungsschluss: 31.01.2018