Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Hauptberuflicher pädagogischer Abteilungsleiter (m/w)
Volkshochschul-Zweckverband Hilden-Haan
Professur (W2) Kultur- und Sozialphilosophie
Hochschule Merseburg
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Leiterin / Leiter des Fachbereichs Jugend, Familie, Schule und Kultur

Landkreis Friesland. Jever, 03.04.2017

Kontakt
Kurt Import TEMPORARY
www.friesland.de

Leiterin / Leiter des Fachbereichs Jugend, Familie, Schule und Kultur

Beim Landkreis Friesland ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

 

Leiterin / Leiter
des Fachbereichs Jugend, Familie, Schule und Kultur

 

zu besetzen.

 

Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 14 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 14 NBesG.

 

Zu den interessanten und verantwortungsvollen Aufgaben des Fachbereichs gehört das gesamte Spektrum der gesetzlichen und freiwilligen Jugend- und Familienhilfe nach dem SGB VIII sowie des Schulträgers für die Schulen der Sekundarstufen I, II, Förderschulen und Berufsbildenden Schulen. In den verschiedenen dem Fachbereich zugeordneten Aufgabenfeldern sind ca. 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig.

 

Es erwarten Sie insbesondere folgende Aufgaben:

  • Leitung des Fachbereichs
  • Zusammenarbeit mit Verbänden, Organisationen und Behörden
  • Optimierung der kinder-, jugend- und familienorientierten Jugendhilfe unter Beachtung von fachlichen und betriebswirtschaftlichen Aspekten als Daueraufgabe
  • Gestaltung von Organisationsentwicklungsprozessen einschließlich Jugendhilfeplanung
  • Vorbereitung und Umsetzung der Beschlüsse des Jugendhilfeausschusses
  • Impulsgebung Bildungsregion
  • Weiterentwicklung und Entwicklung neuer präventiver und integrativer Konzepte zur Umsetzung und Ausgestaltung der Bereiche SGB VIII, Bildung und Teilhabe

 

Ihr Anforderungsprofil:

 

Dieses anspruchsvolle Aufgabengebiet erfordert ein hohes Maß an persönlichem Einsatz, Flexibilität und Belastbarkeit. Wir erwarten daher von Ihnen, dass Sie

 

  • über ein abgeschlossenes sozialfachliches Hochschulstudium (Diplom/Master) oder über ein entsprechendes Studium mit Berufserfahrung im Jugendamt verfügen und die Voraussetzungen des § 72 Absatz 2 SGB VIII erfüllen,
  • umfassende und mehrjährige Führungserfahrung, langjährige Berufserfahrung in unterschiedlichen Bereichen des Jugendamtes sowie ein ausgeprägtes Verständnis für fachbereichsübergreifende Zusammenhänge besitzen,
  • über kommunalpolitisches Verständnis verfügen,
  • zielstrebig, selbständig und lösungsorientiert arbeiten,
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten besitzen.

 

Wir bieten:

 

• eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
• flexible Arbeitszeiten
• Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
• Möglichkeit einer Kinderbetreuung im gesamten Landkreis Friesland

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 12.05.2017 über unser Online-Bewerbungsformular.

 

Für Rückfragen und fachliche Auskünfte steht Ihnen Frau Silke Vogelbusch, Leiterin der Abteilung „Gesellschaftliche Teilhabe“ unter der Rufnummer 04461 / 919 3220 zur Verfügung.

Bewerbungsfrist: 12.05.2017

Landkreis Friesland
Frau Silke Vogelbusch
Lindenallee 1
26441 Jever
Deutschland
Telefon: 044619193220
Fax: 044619198870
E-Mail: personal@friesland.de

www.friesland.de

Bewerbungsschluss: 12.05.2017