Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Lehrstuhl für Verwaltungswissenschaft, Staats-, Verwaltungs- und Europarecht
Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Marketing
Otto Beisheim School of Management (WHU Vallendar)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre

Technische Universität Kaiserslautern. Kaiserslautern, 20.07.2017

Am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insb. Ressourcen- und Energieökonomik sind zum 15.10.2017 für die Dauer von vier Jahren zwei Stellen einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/
Wissenschaftlichen Mitarbeiters

jeweils für eine/einen Doktoranden/-in bzw. Postdoc zu besetzen. Für eine/einen Doktoranden/-in ist eine 2/3-Stelle vorgesehen, für einen Postdoc eine ganze Stelle.

Wir erwarten ein mit Prädikatsexamen abgeschlossenes Studium der Volkswirtschaftslehre, des Wirtschaftsingenieurwesens, der (Wirtschafts-)Mathematik oder eines verwandten Faches sowie gute Kenntnisse auf mindestens einem der folgenden Gebiete: Wirtschaftstheorie, Mikroökonomik, Umwelt- bzw. Klimaökonomik, Energie- und Ressourcenökonomik, Spieltheorie, Industrieökonomik.

Zu den Aufgaben gehört die Mitarbeit in einem Team zur Erforschung diverser politikrelevanter Aspekte u. a. im klima- und umweltökonomischen Bereich, die Vorbereitung und Durchführung von Vorlesungen, Übungen und Seminaren sowie die Betreuung von Studien- und Masterarbeiten. Die Möglichkeit zur Promotion bzw. Habilitation ist gegeben. Die Bezüge richten sich nach den Bestimmungen des TV-L (E13).

Die Technische Universität Kaiserslautern ermuntert qualifizierte Akademikerinnen nachdrücklich, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt (bitte Nachweis beifügen). Bewerberinnen und Bewerber mit Kindern sind willkommen.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis 10.09.2017 in elektronischer Form (PDF) erbeten an Petra Homm: homm@wiwi.uni-kl.de

Bewerbungsschluss: 10.09.2017