Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Facharzt / Arzt in Weiterbildung (m/w) Anästhesie und Intensivmedizin

SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach. Karlsbad, 23.11.2017

Logo
Das SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach ist spezialisiert auf die Fachgebiete Wirbelsäulenchirurgie, Paraplegiologie, Orthopädie, Neurologie, Innere Medizin, Gefäßchirurgie und Psychiatrie. Modern ausgestattete Radiologie- und Anästhesieabteilungen sowie fachübergreifende Kompetenzzentren ergänzen das medizinische Angebot. Die Klinik ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg.

Wir gehören zur SRH Kliniken GmbH, einem der führenden privaten Klinikträger mit zehn Akut- und sechs Rehakliniken sowie einer Vielzahl an MVZen. Über 8.000 Mitarbeiter betreuen jährlich 846.000 Patienten.

Die Abteilung Anästhesie/Intensivmedizin führt mit 19 Ärzten ca. 4.500 Narkosen p. a. durch. Es kommen alle modernen Narkoseverfahren und -mittel zur Anwendung. Der Schwerpunkt liegt auf kombinierten Narkoseverfahren mit lumbaler oder thorakaler Periduralanästhesie in der Wirbelsäulenchirurgie und Gefäßchirurgie sowie peripheren Regionalanästhesien in der Endoprothetik. Unser Akutschmerzdienst betreut die Patienten mit Schmerzkatheter rund um die Uhr und sorgt für eine gute Schmerztherapie. Außerdem werden ca. 700 Patienten mit chronischen Schmerzen behandelt, davon 200 in einer fachübergreifenden multimodalen Schmerztherapie. Die chirurgische Intensivstation mit 12 Betten und 4 Beatmungsplätzen steht unter anästhesiologischer Leitung und besetzt tagsüber den Notarztwagen des Standortes Karlsbad.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Facharzt oder Assistenzarzt in Weiterbildung w/m in Voll- oder Teilzeit für den Bereich Anästhesie.

Ihre Aufgabe:
  • Vorbereitung und Durchführung von Narkosen
  • Behandlung von Intensivpatienten
  • Besetzung des Notarztwagens (fakultativ)
  • Behandlung von chronischen Schmerzpatienten (fakultativ

Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Medizinstudium
  • In Deutschland anerkannte Approbation bzw. Berufserlaubnis
  • Gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
  • Hohes Engagement und menschliches Einfühlungsvermögen für die optimale Versorgung unserer Patienten

Sie erhalten eine attraktive Vergütung nach dem SRH-Kliniken-Tarifvertrag für
Ärztinnen und Ärzte, eine Beteiligung am Abteilungs-Pool sowie eine
Altersversorgung bei der VBL. Wir fördern Fortbildungsaktivitäten
im Rahmen unseres Fortbildungsprogramms und bieten Ihnen
Wohnmöglichkeiten auf dem Klinikgelände an. Wir ermöglichen
eine gute Planbarkeit bei flexiblen Arbeitszeiten und
logo bieten Unterstützung in der Kinderbetreuung an.

Ihre Fragen beantwortet:
Chefarzt Dr. Andreas Eichler, Telefon +49 (0) 7202 61-3654

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich mit
Angabe der Kennziffer KKL17-034-ZfnÄ vorzugsweise online
über unser Karriere-Portal oder per E-Mail.
SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach GmbH | Personalabteilung
Guttmannstraße 1 | 76307 Karlsbad
bewerbung.kkl@srh.de
Logo