Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Abteilungsleiter (m/w) Fundraising und Stiftungen

Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Karlsruhe, 11.10.2017

Logo

Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und vermittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maß­gebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT rund 9.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen.
Wir suchen für die Dienstleitungseinheit Innovations- und Relationsmanagement (IRM), Abteilung Fundraising und Stiftungen, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, eine/n

Abteilungsleiter/in Fundraising und Stiftungen
Stellen­ausschreibungs­nummer 3067

Ihr Aufgabenschwerpunkt in dieser verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Funktion umfasst das aktive Fundraising für ausgewählte Projekte und Kampagnen sowie die Koordination aller zentralen Fundraising-Aktivitäten am KIT. In diesem Kontext erarbeiten Sie zunächst gemeinsam mit der Leitung der Dienst­leistungs­einheit sowie dem Präsidium des KIT eine langfristig ausgerichtete Fundraising-Strategie. Weiterhin übernehmen Sie die Verantwortung für das Stiftungswesen am KIT, insbesondere für die KIT-Stiftung. Sie koordinieren sowohl die strategische Abstimmung mit den Stiftungsgremien als auch die täglich anfallenden operativen Aufgaben und übernehmen die Kommunikation mit den Förderern. Zur Umsetzung dieser Aufgaben leiten Sie ein kleines interdisziplinäres Team und übernehmen damit Personal- und Budgetverantwortung. In spezifischen Fragen arbeiten Sie eng mit den Dienstleistungseinheiten Rechtsangelegenheiten (RECHT) und Finanzmanagement (FIMA) des KIT zusammen.
Als Eingangsvoraussetzung bringen Sie einen Hochschulabschluss (Master/Diplom) bevorzugt im Bereich der Wirtschaftswissenschaften mit und haben idealerweise eine Promotion abgeschlossen. Sie verfügen bereits über einschlägige Berufserfahrung an der Schnittstelle von Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft. Erfahrungen im Fundraising sowie im Management von Stiftungen sind von großem Vorteil. Im Kontext der geschilderten Tätigkeiten verfügen Sie über Kenntnisse in rechtlichen sowie finanzorientierten Fragen. Die Fähigkeit, das Fundraising am KIT strategisch zu positionieren und umzusetzen, zeichnet Sie aus.
Neben Führungserfahrung erwarten wir von Ihnen eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, welche Sie im Kontaktaufbau bzw. im Umgang mit verschiedenen Zielgruppen einsetzen. Sie kombinieren eine strukturierte, selbstständige und serviceorientierte Arbeitsweise mit der Fähigkeit, kreativ und innovativ im Team zu arbeiten. In Belastungssituationen behalten Sie den Überblick und agieren stets sicher und flexibel. Im Rahmen von Kontaktaufbau und -pflege zu Förderern ist der Besitz eines Führerscheins verbunden mit der Bereitschaft zur Mobilität erforderlich. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und kreative Leitungsaufgabe in freundlicher und offener Arbeitsatmosphäre an einem modern eingerichteten Arbeitsplatz. Sie sind eingebunden in ein motiviertes Team und erhalten eine gründliche Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen. Die Vergütung erfolgt nach TV-L.
Wir werden bei entsprechender Eignung bevorzugt schwerbehinderte Bewerber/innen berücksichtigen. Das KIT legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir würden uns daher insbesondere über die Bewerbung von Frauen freuen.
Bewerben Sie sich bitte online bis zum 03.11.2017 oder schreiben Sie an Frau Brückner, Personalservice, Telefon 0721/608-25010 unter Angabe der Stellen­ausschreibungs­nummer 3067 und der Kennziffer 6. Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr.-Ing. Jens Fahrenberg, Telefon 0721/608-25581.
Weitere Informationen finden Sie im Internet: www.kit.edu.
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft.
Logo

Bewerbungsschluss: 03.11.2017