Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Akademischer Mitarbeiter / Dozent (m/w) Mathematik/Naturwissenschaften

Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Karlsruhe, 10.05.2017

Logo

Am Studienkolleg ist zum 1. September 2017 eine Stelle als

Akademische/r Mitarbeiter/in Dozent/in Mathematik/Naturwissenschaften

befristet auf zwei Jahre zu besetzen. Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist gegebenenfalls eine Beschäftigung im Beamtenverhältnis oder eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis möglich. Die Stelle ist unter bestimmten Voraussetzungen auch teilzeitgeeignet.
Das Studienkolleg hat die Aufgabe, internationale Studienbewerberinnen/Studienbewerber, deren Schulabschlusszeugnis nicht zum direkten Fachstudium an einer Universität, Kunsthochschule, Pädagogischen Hochschule oder Dualen Hochschule berechtigt, auf das Studium vorzubereiten, und mit der Abschlussprüfung (FSP, DSH) die Hochschulzugangsberechtigung zu ermöglichen.
Die Stelle umfasst Lehre mit Lehrverpflichtung/Deputat von 24 LVS in den Fächern Mathematik, Physik, idealerweise ergänzt mit Informatik und/oder Chemie. Zu den Aufgaben gehören neben der Ausübung von Lehrtätigkeit, die Koordination der Unterrichtsinhalte gemäß der Rahmenordnung der Studienkollegs, die Verwaltung der Sammlungen, die Beschaffung geeigneter Unterrichtsmaterialien, die Durchführung von Fachkonferenzen sowie Verwaltungstätigkeiten und das Erstellen von Prüfungen. Die Bereitschaft zur Durchführung von Prüfungen im Ausland sollte vorhanden sein. Vertrautheit mit den Studieninhalten des mathematisch-naturwissenschaftlichen Grundstudiums ebenso wie mit den Fachinhalten der gymnasialen Oberstufe wird vorausgesetzt.
Sie haben ein Hochschulstudium mit sehr guten Ergebnissen abgeschlossen (Staatsexamen, Diplom oder Master) und Sie sind idealerweise wissenschaftlich mit einer einschlägigen Promotion in einer naturwissenschaftlichen oder technischen Fachrichtung ausgewiesen. Sie besitzen umfangreiche Unterrichtserfahrung in der universitären Lehre sowie Erfahrung in der Prüfungserstellung von Reifeprüfung oder Feststellungsprüfung.
Wesentliches Kriterium einer erfolgreichen Tätigkeit am Studienkolleg ist ein vorurteilsfreier Umgang mit internationalen Studienbewerberinnen/Studienbewerbern aus über 80 Ländern und substantielles außerunterrichtliches Engagement (u. a. Beratungstätigkeit). Sie sind daher äußerst kompetent im interkulturellen Umgang mit internationalen Studierenden und Ihnen ist das Übergangsfeld Schule-Hochschule inhaltlich vertraut. Sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.
Sie zeichnen sich zudem durch Organisationstalent und Teamfähigkeit aus, Zielerreichung und sichtbare Ergebnisse stehen für Sie im Vordergrund.
Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir freuen uns daher insbesondere über die Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.
Ihre Bewerbung senden Sie bitte bevorzugt in digitaler Form mit den üblichen Unterlagen, einer kurzen Darstellung des eigenen Verständnisses universitärer Wissensvermittlung insbesondere hinsichtlich internationaler Studierendenschaft und einem Verzeichnis der universitären und außeruniversitären Lehrveranstaltungen bis 29.05.2017 an das Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Leiterin des Studienkollegs, Frau Dr.-Ing. Claudia Goll, Adenauerring 2, 76131 Karlsruhe, E-Mail: claudia.goll@kit.edu, die Ihnen auch für fachliche Auskünfte unter Telefon 0721/608-44928, zur Verfügung steht.
Weitere Informationen finden Sie im Internet: www.kit.edu.
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft.
Logo

Bewerbungsschluss: 29.05.2017