Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Physiker, Mathematiker, Ingenieur (m/w)
Helmholtz Institut Ulm / Universität Ulm
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) für das Themenfeld Automotive Systems Engineering
FZI Forschungszentrum Informatik
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Akademischer Mitarbeiter (m/w) Theoretische Informatik

Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Karlsruhe, 04.04.2017

Logo

Die Arbeitsgruppe Kryptographie und Sicherheit des Instituts für Theoretische Informatik bie­tet ab 1. Juli 2017 eine Stelle als

Akademische/r Mitarbeiter/in /
Doktorand/in

im Kompetenzzentrum für angewandte Sicherheitstechnologie (KASTEL). Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet in der Vergütungsgruppe E13, TV-L zu besetzen; die Möglichkeit zur Pro­motion ist gegeben.
KASTEL mit seinen zwölf Forschungsgruppen aus verschiedenen Bereichen der Informatik, der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften bietet ein herausragendes Umfeld für interdis­zipli­näre Forschung im Bereich IT-Sicherheit.
Neben der Forschung ist auch die Unterstützung des Projektkoordinators von KASTEL bei der Organisation von Veranstaltungen und der Verbreitung von Ergebnissen Teil der Aufgaben. Die/der Kandidat/in sollte ein Studium der Informatik oder Mathematik mit einem sehr guten Diplom oder einem Master abgeschlossen haben, über Vorkenntnisse in Kryptographie verfü­gen und eine starke Motivation besitzen, sich in dieses Fach in der für eine Promotion nöti­gen Tiefe einzuarbeiten. Für die Aufgaben im Bereich ist weiterhin Organisationstalent und Interesse an interdisziplinärer Arbeit hilfreich.
Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir freuen uns daher insbesondere über die Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.
Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (gerne auch digital per E-Mail) senden Sie bitte bis 02.05.2017 an das
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Institut für Theoretische Informatik (ITI)
Arbeitsgruppe Prof. Müller-Quade
Am Fasanengarten 5
Gebäude 50.34
76131 Karlsruhe
E-Mail: crypto-info@iti.kit.edu
Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Strefler, E-Mail: mario.strefler@kit.edu.
Weitere Informationen finden Sie im Internet: www.kit.edu.
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft.
Logo

Bewerbungsschluss: 02.05.2017