Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Bereichsleiter (m/w) für den Forschungsbereich Information Process Engineering (IPE)

FZI Forschungszentrum Informatik. Karlsruhe, 20.04.2018

logo

Das FZI Forschungszentrum Informatik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

BEREICHSLEITER/IN

für den Forschungsbereich Information Process Engineering (IPE)

Das FZI ist eine gemeinnützige Einrichtung für Informatik-Anwendungsforschung und Technologietransfer. Für einen unserer vier Forschungsbereiche suchen wir in Karlsruhe zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Bereichsleiter/in. Der Forschungsbereich IPE analysiert und gestaltet in einem interdisziplinären Team unternehmerische Entscheidungsprozesse auf Basis innovativer IT-Konzepte. Im Bereich IPE engagieren sich fünf Professoren des Karlsruher Instituts für Technologie als FZI-Direktoren. Ihre Gruppen beschäftigen sich unter anderem mit Methoden und Grundlagen aus semantischer Datenintegration, Data Analytics, Operations Research sowie Anreiz- und Marktdesign. Überwiegend finden diese Methoden ihre Anwendung in den Domänen Energie, Logistik, Industrie 4.0 oder Gesundheit.

Wir suchen eine Persönlichkeit, die sowohl über fachliche Kompetenz in mindestens einem der genannten Themengebiete als auch über Management- und Führungsqualitäten verfügt. Ihre Tätigkeit umfasst:
  • Verantwortung für die Abteilungsleiter/innen und Mitarbeiter/innen der fünf Abteilungen des Forschungsbereichs IPE (ca. 40 Personen)
  • Verantwortung für die strategische Ausrichtung, operative Leitung sowie Finanz- und Budgetplanung des Bereichs in Zusammenarbeit mit Vorstand, Bereichs-Direktoren und Abteilungsleitern
  • Projektmanagement mehrerer Forschungs- und Transferprojekte
  • Außendarstellung und Repräsentation des Forschungsbereichs
Das FZI fördert flexible Arbeitsmodelle. Aus diesem Grund möchten wir ausdrücklich dazu motivieren, dass sich gerne auch zwei Personen gemeinsam als "Tandem" für die ausgeschriebene Stelle bewerben können.

WIR BIETEN

  • Möglichkeit zukunftsweisende Themen aktiv mitzugestalten
  • eigenverantwortliche Tätigkeit mit einem jungen und hochmotivierten Team
  • interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik
  • angenehme Arbeitsatmosphäre in unmittelbarer Nähe des KIT-Campus in der Karlsruher Innenstadt
  • enge Vernetzung mit den Forschergruppen der Direktoren am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • der Aufgabe entsprechende Vergütung nach TV-L (Baden-Württemberg)
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible, familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung

WIR ERWARTEN

  • Erfahrung in Management und Leitung größerer F&E-Projekte und interdisziplinärer Teams
  • Kenntnisse der deutschen und internationalen Forschungs- und Förderlandschaft
  • abgeschlossene Promotion im Bereich Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesens, Informatik, Mathematik, Maschinenbau o.ä.
  • hohes Maß an Eigenverantwortung, Motivation, Engagement sowie ausgeprägte Teamfähigkeit
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

IHRE BEWERBUNG

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter dem Stichwort "IPE1801-01" an Frau Miriam Busch, karriere@fzi.de, mit Motivationsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Publikationsliste sowie eine Übersicht Ihrer bisherigen Projekte, Zeugnissen und Urkunden. Fragen zu der Stelle beantwortet Ihnen gerne Prof. Dr. Stefan Nickel, nickel@fzi.de.

FZI Forschungszentrum Informatik | Haid-und-Neu-Str. 10–14, 76131 Karlsruhe | Friedrichstr. 60, 10117 Berlin Mehr Informationen zu dem Forschungsbereich IPE unter: www.fzi.de/ipe