Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Wissenschaftsredakteur (m/w)

Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI). Karlsruhe, 06.07.2017

Logo
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR SYSTEM- UND INNOVATIONSFORSCHUNG ISI


Logo

DAS FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR SYSTEM- UND INNOVATIONS­FORSCHUNG ISI IN KARLSRUHE SUCHT FÜR DEN BEREICH PRESSE UND KOMMUNIKATION AB SEPTEMBER 2017 EINE/-N

WISSENSCHAFTSREDAKTEURIN /
WISSENSCHAFTSREDAKTEUR

Was Sie mitbringen
Sie haben ein journalistisches (oder äquivalentes) Hochschulstudium absolviert und Erfahrung im Wissenschaftsjournalismus sowie in der Umsetzung komplexer Texte gesammelt. Alternativ verfügen Sie über ein natur- oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium und über einige Jahre journalistische Erfahrung - etwa in Form eines journalistischen Volontariates. Sie haben Spaß daran, wissenschaftliche Inhalte journalistisch aufzubereiten und sich in neue Themen einzuarbeiten.
Wir wünschen uns eine im Medienbetrieb erfahrene Person, die zur Positionierung unseres Instituts beiträgt. Die Aufgabe erfordert ein großes Faible für die wissenschaftlichen Themen unseres Instituts und eine schnelle Auffassungsgabe komplexer Inhalte.
Wir erwarten von Ihnen Kreativität, Eigenständigkeit, Flexibilität, Organisationstalent sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus.

Was Sie erwarten können
Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört die spezifische Aufbereitung wissenschaftlicher Inhalte für unter­schied­liche Medien und Zielgruppen. Sie recherchieren umfassende Themenzusam­men­hänge und setzen diese in unterschiedlichen Formaten um – Digital und Print. Die hiermit verbundene Rücksprache mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern übernehmen Sie selbstständig.

Sie unterstützen die Online-Redaktion beim Überarbeiten der Website sowie beim Betreuen der Social-Media-Kanäle des Instituts (z. B. Newsroom, Twitter). Die Arbeit mit Content-Management-Systemen ist Ihnen dabei nicht fremd.

Sie identifizieren Trends und die Themen, die den Zeitgeist bewegen. Durch Ihren Einsatz treiben Sie die aktive Presse- und Medienarbeit des Instituts voran und übernehmen auch klassische PR-Aufgaben, zum Beispiel das Verfassen von Pressemitteilungen und die Mitarbeit am Jahresbericht.

Wir bieten ein kollegiales und aufgeschlossenes Arbeitsklima in einem abwechslungs­rei­chen Umfeld sowie eine gut ausgestattete Infrastruktur. Im Rahmen der Work-Life-Balance bieten wir Ihnen vielfältige Möglich­keiten, wie z. B. flexible Arbeitszeiten, Telearbeit und Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Zudem steht unseren Mitarbei­terinnen und Mitar­beitern ein umfassendes Angebot an Fort- und Weiterbildungen zur Verfügung.

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffent­lichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.
Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung bis zum 28.02.2019 befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,5 Stunden (50 %).
Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 01.08.2017 ausschließlich online unter: https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/32604/Description/1?customer=STANDARD

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne:
Julia Roth, Personalreferentin

Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI
Breslauer Str. 48
76139 Karlsruhe


Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter:
http://www.isi.fraunhofer.de

Bewerbungsschluss: 01.08.2017